Wintercup 2011

JSG Linz gewinnt Wintercup 2011

Im Spiel um Platz 3 unterlagen die Gastgeber mit 2:4.
Im Spiel um Platz 3 unterlagen die Gastgeber mit 2:4.

Gastgeber konnten nur phasenweise überzeugen


Am vergangenen Wochenende hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum zweitägigen Vorbereitungsturnier für B-Juniorenmannschaften auf den Kripper Kunstrasenplatz eingeladen – den Wintercup 2011.

Am Samstag, 19. Februar standen zunächst die Halbfinalspiele auf dem Programm. In der ersten Paarung standen sich die Gastgeber der JSG Kripp und der Bezirksligist JSG Linz gegenüber. Trotz phasenweise guter Leistung der Kombinierten der JSG Kripp, setzten sich am Ende die Linzer verdient mit 4:1 durch. Im zweiten Halbfinale trafen die Bezirksligisten JSG Bad Bodendorf und SG 2000 Mülheim-Kärlich II aufeinander. Nach torloser erster Halbzeit traf die JSG Bodendorf im zweiten Durchgang gleich dreimal und qualifizierte sich somit souverän fürs Endspiel.

 

Am Sonntag, 20. Februar bestritten zunächst die JSG Kripp und die SG 2000 Mülheim-Kärlich II das „kleine Finale“. Nach einem 1:1 zum Seitenwechsel, hieß es nach 80 Spielminuten 4:2 für den Bezirksligisten. Im Endspiel bestimmten zunächst die Kombinierten der JSG Bad Bodendorf das Spielgeschehen, konnten aber ihre Feldüberlegenheit nicht in Tore umsetzen. Im zweiten Durchgang kamen die Linzer besser ins Spiel und trafen in der 58. Minute zum 1:0-Siegtreffer.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Mannschaften mit Pokalen ausgezeichnet.


Ergebnisse im Überblick

Anstoß  Spielpaarung Ergebnis
Halbfinale  JSG Kripp - JSG Linz 1:4
Halbfinale  Bad Bodendorf - SG 2000 Mülheim-Kärlich II 3:0
Platz 3  JSG Kripp - SG 2000 Mülheim-Kärlich II 2:4
Endspiel  JSG Linz - JSG Bad Bodendorf 1:0

Bildergalerie