Fit for Kids 2017

Siebtes „Fit for Kids“-Wochenende des Sportvereins

15 Kinder erlebten aktives und erlebnisreiches Wochenende vom 01. bis 02. Juli

Vom 01. bis 02. Juli fand bereits zum siebten Mal das „Fit for Kids“-Wochenende des SV Kripp für Kinder von 5 bis 12 Jahren statt. Das Betreuer-Team rund um Organisatorin Alina Walscheid konnte sich am Samstagmorgen auf 15 kleine und große Teilnehmer freuen, welche bepackt mit Luftmatratzen und Schlafsäcken in der Aula der Grundschule ihre Lager bezogen.

 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde mit vielen neuen Betreuern und dem Besprechen der Aktivitäten des Wochenendes stellten die Kinder zusammen Regeln auf, die für das gesamte Wochenende gelten sollten. Hierbei war wichtig, dass es keine Verbote gab, sondern einfache, durch die Kinder erarbeitete Aussagen.

 

Daraufhin gab es einen kurzen Snack mit Obstsalat, Joghurt und Knuspermüsli, denn schließlich stand danach der große Samstagsausflug an. Ursprünglich war geplant, dass man eine Roller-Tour nach Bad Bodendorf machte. Aufgrund des schlechten Wetters wurde der Plan kurzfristig geändert und so fuhren die Betreuer mit den Kindern in das Trampolino nach Andernach, was bei den Kindern große Freude hervorrufte. Zurück in Kripp gab es zum Abendessen Spaghetti Bolognese, bevor sich die Kinder mit ihren Betreuern auf eine Nachtwanderung begaben. Gegen 23:00 Uhr kehrte dann langsam Nachtruhe ein.

 

Am nächsten Morgen erwartete die Kinder und Betreuer ein reichhaltiges Frühstück. Nach der gemeinsamen Erarbeitung der Lebensmittelpyramide wurde in der Sporthalle zur großen Freude der Kids ein großer Dschungel-Parcours mit vielen Stationen zur sportlichen Betätigung aufgebaut. Hierbei konnten sich sowohl Kinder als auch Betreuer nochmal richtig auspowern. Zum Abschluss holten die Eltern ihre Kinder ab und konnten das rundum gelungene Wochenende bei einem gemeinsamen Abschlussessen ausklingen lassen.