Pressebericht 2014

17.12.2014 | Fußballjugend

Jugendspielgemeinschaft Remagen/Kripp/Oberwinter/Unkelbach auf Erfolgskurs

Positive Bilanz zum Jahresende: A1- und B1-Junioren spielen Bezirksliga, C1-, D1- und E1-Junioren schaffen Aufstieg in die Kreisliga

Die Jugendspielgemeinschaften der Stadt Remagen spielen bisher eine sehr erfolgreiche Saison. Zu Beginn der Saison 2014/2015 wurde die bisher schon existierende Spielgemeinschaft bei den A- bis C-Junioren zwischen dem SV Kripp, dem SV Remagen und dem BSC Unkelbach um den TuS Oberwinter erweitert. Bei den D- bis F-Junioren bilden der SV Kripp und der SV Remagen sowie der TuS Oberwinter und der BSC Unkelbach jeweils eine eigene Spielgemeinschaft. Diese Kooperationen ermöglichen den Vereinen zum einen leistungsorientierten Fußball anzubieten, zum anderen aber auch möglichst viele Kinder in den Spielbetrieb zu integrieren. Insgesamt 16 Mannschaften nehmen zurzeit aktiv am Spielgeschehen teil. [mehr]


15.12.2014 | Karneval

Kripper Gardisten feiern harmonischen Jahresabschluss

Weihnachtsfeier im Eisstadion

Am frühen Nachmittag (21. November) machten sich knapp 25 Mitglieder der Stadtsoldaten/Prinzengarde Kripp auf den Weg nach Köln, um ein wenig in die dortige Brauhauskultur einzutauchen und das Eishockeyspiel der Kölner Haie gegen die Hamburg Freezers zu besuchen. Nach der streikfreien Anreise mit der Deutschen Bahn AG steuerte die Truppe ohne Umwege und schnellen Schrittes auf das Sion Bräues an der Deutzer Freiheit zu. Begeistert von der urigen Atmosphäre und den zivilen Preisen, machten es sich die Kripper auf den reservierten Plätzen bequem und verbrachten dort einige nette Stunden bei lukullischen Genüssen in fester und flüssiger Form. Nachdem Hunger und Durst fürs Erste gestillt waren, stand der sportliche Teil in Form eines 800 Meter-Fußmarsches zur LANXESS-Arena auf dem Programm. Nach der Bewältigung dieser sportlichen Herausforderung wurden dort schnell die Plätze eingenommen und man sah ein tolles Eishockeyspiel. [mehr]


13.10.2014 | Veranstaltungen

Bewegungswochenende erneut ein Erfolg - Zwei Tage sportlich aktiv

16 Kinder beim Bewegungswochenende

Das erste Oktoberwochenende stand in Kripp unter dem Motto Ernährung und Bewegung für Kinder. „Fit for Kids“ hieß es nun schon zum vierten Mal beim Sportverein, ein Wochenende für Kinder im Alter von 5-12 Jahren. Neben diversen sportlichen Aktivitäten sowie dem Besuch bei Lucina Treter, wo die Kinder mehrere große Trampoline ausprobieren konnten, sowie einer Rollertour zum Schwanenteisch nach Bad Bodendorf, lernten die Teilnehmer auch einiges über gesunde Ernährung. Am Samstagabend fand gemeinsam mit den Eltern ein großes Abschlussessen fest. Zwei schöne Tage bleiben nun hoffentlich allen in guter Erinnerung. An dieser Stelle gilt der Dank allen freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist. [mehr]


21.09.2014 | Veranstaltungen

1. FC Köln gewinnt den Champions-Cup

Hochkarätiges Teilnehmerfeld beim 5. internationalen Champions-Cup

Am Samstag (20. September) hatte der SV Kripp zu seinem 5. Champions-Cup, einem internationalen E-Juniorenturnier, eingeladen. 20 Mannschaften sorgten für spannende Spiele und zahlreiche Tore. Durch einen 1:0-Erfolg im Endspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden sicherte sich der Bundesliganachwuchs des 1. FC Köln den Turniersieg. Dritter wurde der FC Schalke 04, der im „kleinen Finale“ den TuS Koblenz mit 4:0 bezwang. Titelverteidiger RB Leipzig wurde Turnierfünfter. Zum hochklassigen Teilnehmerfeld gehörten u.a. auch noch Fortuna Düsseldorf, SC Fortuna Köln, Bonner SC, Sportfreunde Siegen, EGC Wirges sowie die beiden niederländischen Vertreter Feyenoord Rotterdam und VVV Venlo. [mehr]


07.09.2014 | Veranstaltungen

Spannenden Spielen und zahlreichen Toren beim VITO-Junior-Cup

1.000 Nachwuchstalente aus 80 Mannschaften gastierten auf dem Kripper Kunstrasenplatz

Traditionell am letzten Sommerferienwochenende hatte der SV Kripp zu seinem großen Jugendturnierwochenende eingeladen, den VITO-Junior-Cup. Knapp 80 Mannschaften und über 1.000 Nachwuchstalente waren der Einladung der Kripper Sportler gefolgt und spielten in 7 verschiedenen Altersklassen um den Turniersieg. Wie bereits in den vergangenen zwölf Turnierausgaben stand die Firma VITO Irmen GmbH & Co. KG um Geschäftsführer Ralf Heiligtag, dem SV Kripp als Hauptsponsor und Namensgeber zur Seite. [mehr]


25.06.2014 | Veranstaltungen

Spass und Geselligkeit standen im Vordergrund der Dorfmeisterschaften

Team der „Jugendtrainer JSG Kripp/Remagen“ ging als Sieger vom Platz

Rund um das runde Leder ging es am Fronleichnamstag bei den traditionellen Dorfmeisterschaften im Fußball auf dem Kripper Kunstrasenplatz. Bereits zum elften Mal hatten die Kripper Stadtsoldaten und die Prinzengarde um die Organisatoren Marc Göttlicher, Axel Blumenstein, Jörg Klapdohr und Andreas Beyer zu den Dorfmeisterschaften eingeladen. Wert legten die Veranstalter vor allem darauf, dass die Teams aus Vereinen oder Firmen auch „reine“ Teams waren und nicht als zusammengewürfelte Mannschaften antraten. Bei angenehmen Temperaturen traten neun Mannschaften gegeneinander an: Jugendtrainer JSG Kripp/Remagen, Garde plus, Stadtsoldaten/Prinzengarde, Junggesellenverein Kripp, Hafengarde, Polizei-Kripp, Tischtennisclub Kripp, Ex-Dorfschenke und ein Team von Tiefbau Wahl. [mehr]


18.06.2014 | Fußballjugend

F-Junioren zu Gast in der Remagener Partnerstadt Maisons Laffitte

Football Club Maisons Laffitte hatte eingeladen

Die F-Junioren der JSG Remagen/Kripp reisten mit insgesamt 51 Personen, bestehend aus Spielern, Trainern und Eltern, zu einem großen F-Junioren-Fußballturnier nach Frankreich. Remagens Partnerstadt Maisons Laffitte lud die F-Junioren der JSG Remagen/Kripp zum alljährlichen Fußballturnier des Football Club von Maisons Laffitte in den Pariser Vorort ein. Neben der Teilnahme an dem F-Juniorenturnier, mit über 300 Spielern, durfte auch ein Besuch in Paris nicht fehlen. [mehr]


13.06.2014 | Fußballjugend

D-Junioren der JSG Remagen/Kripp freuen sich über neue Trikots

Großzügige Trikotspende durch die Kochschule“ la cucina“ Carsten Dorhs aus Remagen und der Weber Grill Akademie

Mit einer äußerst großzügigen Spende bedachte die in Remagen ansässige Kochschule „la cucina“ Carsten Dorhs und die Weber Grill Akademie in der vergangenen Woche die D-Junioren der JSG Remagen/Kripp um Betreuer Michael Kehl und Martin Beck. Carsten Dorhs besuchte die Jungs bei ihrem letzten Meisterschaftsspiel und hatte einen hochwertigen Trikotsatz sowie Regenjacken und Sporttaschen für jeden Spieler im Gepäck, welches für strahlende Gesichter bei den Jungs der D–Jugend führte. [mehr]


09.06.2014 | Fußballjugend

B1-Junioren bei der Trophée du Rhin in Straßburg erfolgreich

JSG-Kicker verbringen vier Tage in der "Hauptstadt Europas"

Zum Abschluss einer durchaus erfolgreichen Saison reisten die B1-Junioren über Pfingsten (06.-09. Juni) nach Straßburg ins Elsass (Frankreich). Dort stand zum einen die Teilnahme an der Trophée du Rhin, einem internationalen Jugendfußballturnier, auf dem Programm und zum anderen natürlich der Spaß und das Miteinander. Sportlich konnten die JSG-Akteure nach einem etwas holprigen Start am Ende mit dem 5. Turnierplatz überzeugen. Mit einem Sieg und vier Unentschieden beendete die Göttlicher-Truppe die Gruppenphase und belegte dort den dritten Tabellenplatz der Vorrundengruppe B. Im Platzierungsspiel setzten sich die Kripper mit 1:0 gegen Union Faremoutiers 1 (Frankreich) durch und wurden somit Turnierfünfter. [mehr]


29.05.2014 | Fußballjugend

B-Juniorinnen sind Kreismeister!

Annalena Senff wird Torschützenkönigin

Durch einen 1:0-Auswärtssieg am letzten Spieltag beim FC Niederdürenbach, konnten die B-Juniorinnen des SV Kripp den Gewinn der Kreismeisterschaft feiern. Direkt nach Spielende überreichte Mädchenreferentin Elli Brungs die Meistermedaillen an die SV-Mädels, die nur lobende Worte für die tolle Saisonleistung der Kripperinnen fand. Für die Mannschaft um Trainer Jochen Rüth war es nach 2012 (damals als C-Juniorinnen) der zweite Kreismeistertitel, der mit einem Autokorso durch den ehemaligen Treidelort gebührend gefeiert wurde. [mehr]


11.05.2014 | Veranstaltungen

18 Mannschaften zu Gast beim Bambini-Treff des SV Kripp

150 Nachwuchsstars kickten auf dem Kripper Kunstrasenplatz

Am vergangenen Samstag (10.05.) hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum Bambini-Treff eingeladen und konnte 18 Mannschaften auf dem Kripper Kunstrasenplatz begrüßen. Trotz bedecktem Himmel und dem ein oder anderen Regenschauer kickten über 150 Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren auf drei Feldern und hatten einen Riesenspaß. Auch die zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Geschwister waren begeistert und feierten die Nachwuchsstars mit viel Applaus. [mehr]


26.04.2014 | Veranstaltungen

SC 13 Bad Neuenahr und FC Bitburg gewinnen den Rhein-Ahr Mädchencup

14 Mannschaften spielten in zwei Altersklassen um den Turniersieg

Am vergangenen Samstag (26.04.2014) hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum 3. Rhein-Ahr Mädchencup auf den Kripper Kunstrasenplatz eingeladen. Insgesamt 14 Mädchenmannschaften in zwei Altersklassen waren der Einladung der Turnierorganisatoren Hans-Werner Büch und Jochen Rüth bei bestem Fußballwetter gefolgt. Bei den C-Juniorinnen konnte der SC 13 Bad Neuenahr den Turniersieg feiern und bei den B-Juniorinnen setzten sich die Mädels des FC Bitburg durch. [mehr]


25.04.2014 | Verein

Geschäftsführerin Gisela Göttlicher mit der Landesehrennadel ausgezeichnet

"Ihr Wirken ist außerordentlich wichtig"

Staatssekretärin Beate Reich hat im Sinziger Schloss die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Rudolf Blum und die Landesehrennadel an Gisela Göttlicher, Otto von Lom und Karl-Friedrich Amendt überreicht. Reich dankte den Geehrten mit den Worten: "Ihr Wirken - so unterschiedlich und vielfältig die Facetten sind - ist für uns außerordentlich wichtig. Ohne Ihr Vorbild und Ihre Bereitschaft zu außergewöhnlichem ehrenamtlichem Engagement wäre unsere Gesellschaft insgesamt um Vieles ärmer." Nach einer bundesweiten Studie nimmt Rheinland-Pfalz im Engagements-Vergleich der Bundesländer einen Spitzenplatz ein. Über 1,4 Millionen Rheinland-Pfälzer über 14 Jahre engagieren sich ehrenamtlich. Geehrt wurde auch die 58-jährige Gisela Göttlicher. Die Kauffrau engagiert sich seit 23 Jahren ehrenamtlich im Vorstand des Sportvereins Kripp. [mehr]


05.04.2014 | Verein

Kontinuität beim SV Kripp – Vorstand einstimmig wiedergewählt

Mitgliedsbeiträge steigen um 0,50 € im Monat

Am Freitag, 04. April 2014, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Kripp statt. Die 1. Vorsitzende Bianca Schmitt konnte etwa 50 anwesende Vereinsmitglieder, darunter Ortsvorsteher Heinz-Peter Hammer, im Hotel Rhein/Ahr (Schremmer) begrüßen. In ihrem Jahresbericht ging die 1. Vorsitzende auf die durchgeführten Veranstaltungen sowie die sportlichen Highlights im abgelaufenen Vereinsjahr ein, hierzu zählten neben der Prunksitzung, dem VITO-Junior-Cup und dem Champions-Cup auch das Einlagespiel der Weisweiler Elf gegen eine SV-Auswahlmannschaft.  Anschließend wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt. [mehr]


02.03.2014 | Karneval

Kripper Narren genossen das traditionelle Strohbärtreiben

Kinderprinzessin Emma I. Lopez und Hofdame Kira Mostert wurden umjubelt

Von allem was im Kripper Karneval Rang und Namen hat, wurde am Samstag das Kripper Strohbärtreiben begleitet. Organisiert hatten das traditionelle Treiben die Junggesellen um Vorsitzenden Marc Boes. Und obwohl zu Zugbeginn dunkle Wolken über dem ehemaligen Badeort schwebten, blieb das Nass von oben glücklicherweise aus. So konnten die Zugteilnehmer und die ungezählten Karnevalsfans das herrliche Strohbärtreiben so richtig genießen. Zahlreiche Fans säumten den Zugweg besonders in der Quellen- und Mittelstraße, sowie am Dorfplatz, wo die Junggesellen auch für die kulinarische Verpflegung der Gäste Sorge trug. [mehr]


02.03.2014 | Karneval

Stadtsoldaten/Prinzengarde veranstaltete ihr traditionelles Biwak in der Ortsmitte

„Berühmte“ Kripper Erbsensuppe wurde wieder ausgeschenkt

Die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp hatten zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte am Karnevalssamstag eingeladen. Ab 10:11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten um Kommandant Axel Blumenstein zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen.  Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe gab es Kaffee, Glühwein aber auch ein kühles Bierchen zur Stärkung vor dem Strohbärtreiben. Zahlreicher Besuch kam aus der Kripper Bevölkerung. [mehr]


24.02.2014 | Karneval

Bunter Kinderkarneval in Kripp

Sportverein bot vergnügte Fete

Der SV Kripp lud am vergangenen Sonntag zur Kindersitzung, die zum ersten Mal nicht in der Sporthalle, sondern im Hotel Rhein-Ahr gefeiert wurde. Proppenvoll war es zur Freude der Organisatoren um die 1. Vorsitzende Bianca Schmitt, die gemeinsam mit Konstanze Keelan ein tolles Programm für die kleinen Jecken vorbereitet hatte. Die fröhlichen Prinzessinnen, Feen, Schmetterlinge, Clowns, Piraten und Indianer staunten nicht schlecht über den großen Einmarsch des SV mit den jecken Gruppierungen Kripps, sowie natürlich mit einer strahlenden Kinderprinzessin Emma I. Lopez und ihrer Hofdame Kira Mostert. [mehr]


24.02.2014 | Veranstaltungen

SG Bachem gewinnt überraschend den Wintercup

Fußballjugend hatte zum B-Junioren-Vorbereitungsturnier eingeladen

Am Samstag, 22. Februar 2014, hatte die Fußballjugend des SV Kripp bereits zum vierten Mal zum B-Junioren-Vorbereitungsturnier, dem Wintercup, eingeladen. Sechs Mannschaften spielten in zwei Gruppe um den Turniersieg. In einem spannenden Endspiel setzte sich die SG Bachem gegen die SG Ahrweiler durch und sicherte sich somit den Turniersieg. [mehr]


10.02.2014 | Veranstaltungen

Über 400 Nachwuchskicker beim Tiefbau Wahl-Hallencup

Vierte Turnierauflage erneut ein Erfolg

Am 08. und 09. Februar 2014 war es wieder soweit, die Fußballjugend des SV Kripp hatte zum mittlerweile 4. Tiefbau Wahl-Hallencup eingeladen. 52 Mannschaften mit über 400 Nachwuchskickern aus Nah und Fern waren der Einladung der Kripper Sportler gefolgt und sorgten an zwei Tage für zahlreiche Tore und volle Zuschauertribünen in der Remagener Rheinhalle.  Gespielt wurde in 5 Altersklasse. Dank der großzügigen Unterstützung der Firma Tiefbau Wahl GmbH konnten sich alle Nachwuchskicker über Medaillen freuen. Des Weiteren wurden die erfolgreichen Mannschaften mit Pokalen und Bällen bzw. Preisgeldern ausgezeichnet. Der jeweilige Turniersieger konnte sich zudem über den Wanderpokal freuen, den es im nächsten Jahr zu verteidigen gilt. [mehr]


02.02.2014 | Karneval

400 Jecken feiern grandiose Prunksitzung des Sportvereins

Ärger oder Dresche gab es keinen. Was bei einer Band mit dem Namen "Kasalla" hätte passieren können. Stattdessen fragte Sänger Bastian Campmann bei der Prunksitzung des SV Kripp die mehr als 400 Jecken in der vollen Grundschulturnhalle: "Wollt ihr ein bisschen mit uns ausrasten?" Klarer Fall: Sie wollten.

Insbesondere zum "Kasalla"-Hit "Pirate", aber auch zu Liedern wie "Kumm mer lääve" oder "Immer noch do", standen die bunt kostümierten Narren auf Tischen und Stühlen, schunkelten oder sangen aus vollem Hals mit. Bei der Zusammenstellung des Programms hatte das Organisationsteam mit Sitzungspräsident Marc Göttlicher und der SV-Vorsitzenden Bianca Schmitt ganze Arbeit geleistet. [mehr]


21.01.2014 | Karneval

Kinderprinzessin Emma I. herrscht über die Kripper Jecken

Gemeinsamer Sessionsauftakt der KG Kripper Fente und des SV Kripp

Karnevalsauftakt in Kripp: Pünktlich um 11:11 Uhr am Sonntag (19.01.) marschierten die Rotjacken der Kripper Fente, die Weißjacken mit dem noch amtierenden Kripper Prinzen Holly (Holger Achenbach) samt Hofstaat, das noch amtierende Kinderdreigestirn Prinz Lea I., Jungfrau Lina I. und Bauer Adina I. sowie die Stadtsoldaten/Prinzengarde und die Wasserturm-Möhnen in den Saal des Gasthauses Rhein-Ahr (schremmer) ein.  Beim karnevalistischen Frühschoppen, den die KG Kripper Fente mit Unterstützung des SV Kripp durchführte, stand die Proklamation der neuen Tollitäten im Mittelpunkt. Die neue Kinderprinzessin des SV Kripp, Emma I. (Lopez), regiert die Kripper Jecken. [mehr]


20.01.2014 | Fitness

Sportlich ins neue Jahr gestartet – Erfolgreichen Fitnesstag absolviert

15 Teilnehmerinnen beim ersten Fitnesstag

Am vergangenen Samstag (11.01.) veranstaltete die Fitnessabteilung des SV Kripp erstmal einen Fitnesstag. Mit 15 hoch motivierten Teilnehmerinnen und den Übungsleiterinnen der Abteilung Fitness des SV Kripp begann der Tag mit einem informativen Vortrag durch Dipl. Sportlehrerin und Diätassistentin Sandra Stoß aus Remagen die über die Wichtigkeit von Sport und Ernährung in Kombination referierte. Danach hatten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit das bestehende und abwechslungsreiche Sportangebot zu testen. [mehr]