Presseberichte 2013

[2017]  [2016]  [2015]  [2014]  [2013]  [2012]

27.11.2013 | Verein

DFB-Ehrenamtsuhr für Gisela Göttlicher

Seit 23 Jahren für den SV Kripp aktiv

Gisela Göttlicher, seit 23 Jahren bewährte Kraft des SV Kripp u.a. als Kassiererin und Geschäftsführerin, erhielt beim „Tag des Ehrenamts“ in Kottenheim für ihre Verdienste um den Verein aus den Händen von Josef Hens (Mitte), 1. Vizepräsident des Fußballverbands Rheinland, und Walter Merten (rechts), Vorsitzender des Fußballkreises Rhein/Ahr, die DFB-Ehrenamtsuhr als Anerkennung für ihr ausgeprägtes Engagement. Der SV Kripp gratuliert Gisela Göttlicher herzlich zu dieser Auszeichnung! >>


21.11.2013 | Fußballjugend

Autohaus Konrad unterstützt Nachwuchskicker

F2-Junioren der JSG Kripp/Remagen freuen sich über neue Trikots

Große Freude herrschte am letzten Mittwoch bei den F2-Junioren der JSG Kripp/Remagen. Die 7-8 jährigen Nachwuchskicker können dank der großzügigen Spende des Autohauses Konrad aus Remagen ab sofort mit neuen Trikots auf Torejagd gehen. Das Autohaus Konrad ist seit vielen Jahren als kompetenter Seat-Vertragshändler und VW-Servicepartner über Remagen hinaus bekannt und hat dieses Jahr zusätzlich einen Standort in Sinzig eröffnet. >>


10.11.2013 | Fußballjugend

Schittko Blumengroßhandel spendet neuen Trikotsatz

B1-Junioren der JSG Kripp/Remagen freuen sich über neues Outfit

Dank der großzügigen Unterstützung der Firma Schittko Blumengroßhandel aus Remagen können sich die B1-Junioren der JSG Kripp/Remagen über einen neuen Trikotssatz freuen. Der Name Schittko Blumengroßhandel steht für über 40 Jahre Expertise im Bereich Blumen Im- und Export sowie der Zucht von Freilandrosen. Bei der Übergabe des neuen Trikotssatzes durch die Geschäftsleitung der Firma Schittko Blumengroßhandel, Gerhard Schittko, Maximilian Wacker und Friedrich Wacker, bedankten sich die Kombinierten der JSG Kripp/Remagen um Trainer Marc Göttlicher für die großzügige Spende und hoffen auf zahlreiche, erfolgreiche Einsätze im neuen Outfit. >>


01.09.2013 | Veranstaltungen

Weisweiler Elf feiert 5:0-Erfolg gegen Kripper Auswahlmannschaft

400 Zuschauer beim Einlagespiel der ehemaligen Bundesligaprofis

Am Freitagabend, 30.08.2013, gastierte die Weisweiler Elf, die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach, auf dem Kripper Kunstrasenplatz und traf dort auf eine Auswahlmannschaften des SV Kripp. In einer spannenden Partie mit Torchancen auf beiden Seiten, setzten sich die ehemaligen Bundesligaprofis am Ende mit 5:0 durch. Zweimal Ewald Lienen (12. und 23. Minute) und Jacques Goumai (40. Minute) brachten die Gäste vor 400 Zuschauern im ersten Durchgang mit 3:0 in Front. Walle Anagnostou (51. Minute) sowie Andreas Brandts (65. Minute) sorgten nach dem Seitenwechsel mit ihren Treffern für den Endstand. Die Gastgeber ließen gleich mehrere gute Torchancen aus und verpassten so den Ehrentreffer. >>


01.09.2013 | Veranstaltungen

RasenBallsport Leipzig gewinnt den Champions-Cup 2013!

20 Mannschaften beim 4. internationalen E-Juniorenturnier in Kripp

Bereits zum vierten Mal hatte der SV Kripp am vergangenen Samstag (31. August) zum internationalen E-Juniorenturnier, dem Champions-Cup, eingeladen. Mit einer Eröffnungsfeier und der Vorstellung der 20 teilnehmenden Mannschaften begann die vierte Turnierauflage. Turnierorganisator Marc Göttlicher konnte dabei diverse hochklassige Mannschaften aus ganz Deutschland sowie den Niederlanden begrüßen. In einem spannenden Endspiel waren es die Torhüter, die auf beiden Seiten glänzten und keine Treffer zu ließen, sodass das Achtmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Mit 4:2 setzte sich der Nachwuchs von RB Leipzig durch und verwies Arminia Bielefeld auf den zweiten Rang. >>


18.08.2013 | Veranstaltungen

1.500 Nachwuchstalente beim VITO-Junior-Cup!

Jugendturnierwochenende des SV Kripp erneut ein Erfolg

Traditionell am letzten Sommerferienwochenende hatte der SV Kripp zu seinem großen Jugendturnierwochenende eingeladen, den VITO-Junior-Cup! Vier Tage lang drehte sich auf dem Kripper Kunstrasenplatz alles um „König Fußball“. Insgesamt 92 Mannschaften mit über 1.500 Nachwuchstalenten kickten um Pokale, Medaillen und den jeweiligen Wanderpokal. Bereits zum zwölften Mal stand die Firma VITO Irmen GmbH & Co. KG den Kripper Sportlern als Hauptsponsor und Namensgeber zur Seite. >>


04.07.2013 | Fitness

Übungsleiterinnen erfolgreich weiterqualifiziert zum "DTB-Rückentrainer"

Die Übungsleiterinnen Alexandra Fröbus, Dagmar Koep und Carmen Tempel aus dem Bereich Fitness haben sich durch die Teilnahme an einer weiteren Fortbildung erfolgreich zum „DTB-Rückentrainer“ qualifiziert. Inhalte der Fortbildung waren viele Praxisübungen zum Thema Rücken und Wirbelsäule. Aber auch theoretische Inhalte wie z. B. Physiologie, Pathologie, Haltungskontrolle, Sensomotorik und Entspannung wurden vermittelt. Ein weiterer Bestandteil der Fortbildung war die Teilnahme an der Konzeptschulung zu dem evaluierten Programm „RÜCKEN-AKTIV – Bewegen statt schonen“. Dabei handelt es sich um ein ähnliches Konzept, wie der Präventionskurs „Rücken-Fit“ der bereits 1x jährlich vom Sportverein angeboten wird. Dies ist ein 10-wöchiges Kursprogramm, was den Neu- oder Wiedereinstieg in den Sport erleichtern soll. Gleichzeitig soll den Teilnehmern aber auch viel Kompetenzwissen mitgegeben bzw. vermittelt werden, um mit Rückenbeschwerden im Alltag besser zu Recht zu kommen. Dieser Kurs kann nach §§ 20 und 20a SGB V von Krankenkassen bezuschusst werden. >>


04.07.2013 | Veranstaltungen

Dorfmeisterschaften auf dem Kripper Sportplatz – Sieben Teams kämpften um den Turniersieg

Team von VITO Irmen siegte nach dem Achtmeter-Schießen mit 4:3 gegen das Team von Tiefbau Wahl

Rund um das runde Leder ging es am Samstag (22.06.2013) bei den Dorfmeisterschaften im Fußball auf dem Kripper Kunstrasenplatz. Bereits zum zehnten Mal hatten die Kripper Stadtsoldaten/Prinzengarde um die Organisatoren Marc Göttlicher, Axel Blumenstein, Jörg Klapdohr und Andreas Beyer zu den Dorfmeisterschaften eingeladen. Wert legten die Veranstalter vor allem darauf, dass die Teams aus Vereinen oder Firmen auch „reine“ Teams waren und nicht als zusammen gewürfelte Mannschaften antraten. >>


17.06.2013 | Fußballjugend

Jugendspielgemeinschaft zwischen dem SV Kripp und dem SV Remagen vereinbart

12 gemeinsame Mannschaften gemeldet, Mädchenmannschaften bleiben selbständig

Nun ist es also beschlossene Sache. Die Fußball-Jugendabteilungen des SV Kripp und des SV Remagen bilden ab der im Sommer beginnenden Saison 2013/2014 eine Jugendspielgemeinschaft. Bei den A-Junioren wird die Spielgemeinschaft um den BSC Unkelbach erweitert.  Darauf einigten sich die Jugendleiter beider Vereine, Hans-Werner Büch und Michael Kehl (Bild s.o.). Die Federführung liegt dabei zunächst in Händen des SV Kripp und wechselt ebenso wie der offizielle Name der JSG künftig nach jeweils einem Jahr zwischen den beiden Vereinen. >>


07.05.2013 | Fitness

Fitnessabteilung stellt sich auf dem Frühlingsfest vor

Am Sonntag, 05. Mai 2013, präsentierte sich der Kripper Sportverein beim Frühlingsfest in Remagen. Im Besonderen wurde das attraktive Sport- und Fitnessprogramm des Vereins vorgestellt. Die vielfältigen Kleingeräte, die in den Stunden regelmäßig zum Einsatz kommen, konnten vor Ort getestet werden. Zahlreiche Besucher nutzten diese Gelegenheit sich über den Verein zu informieren. Möchten Sie etwas für Ihre Gesundheit tun und / oder Ihre Fitness verbessern? Den aktuellen Kursplan finden Sie hier. Die ersten drei Schnupperstunden sind für Sie kostenlos. >>


05.05.2013 | Veranstaltungen

Bambini-Treff beim SV Kripp

Über 100 Nachwuchsstars kickten auf dem Kripper Kunstrasenplatz

Am vergangenen Samstag (04.05.) hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum Bambini-Treff eingeladen und konnte 15 Mannschaften auf dem Kripper Kunstrasenplatz begrüßen. Bei herrlichem Sonnenschein kickten über 100 Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren auf drei Feldern und hatten einen Riesenspaß. Auch die zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Geschwister waren begeistert und feierten die Nachwuchsstars mit viel Applaus. Da bei den Bambinis ausschließlich der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund steht, werden alle Spiele ohne Wertung gespielt. So gab es am Ende auch eine Siegerehrung, bei der alle Spieler mit einer Medaille belohnt wurden. >>


24.04.2013 | Karneval

Jecke-Jubi-Sause mit toller Stimmung

Stadtsoldaten/Prinzengarde feiern 30jähriges Jubiläum

Eine Supergaudi wurde am Samstag das 30-jährige Jubiläum der Stadtsoldaten-Prinzengarde des SV Kripp in der prächtig geschmückten Turnhalle. Schon lange im Vorfeld hatten sich karnevalistischen Jungs und Mädels im SV Kripp auf ihr Fest gefreut. Allen voran natürlich der Jubiläumsprinz Holly I. Achenbach, einziges noch aktives Gründungsmitglied der Stadtsoldaten-Prinzengarde, sowie der Kommandant der Stadtsoldaten-Prinzengarde, Axel Blumenstein, seines Zeichens auch Hofmarschall von Prinz Holly. Und so wie sich die aktiven Karnevalisten auf ihr Jubiläum gefreut hatten, so taten es ihnen offensichtlich viele Kripper Bürger gleich. Rund 450 Gäste drängten sich am Samstagabend in der Festarena und hatten vor allem eines: riesigen Spaß am Feiern. >>


09.04.2013 | Veranstaltungen

20 Mannschaften beim 2. Rhein-Ahr Mädchencup

SC Fortuna Köln und SV Menden heißen die diesjährigen Turniersieger!

Der Wettergott hatte es am vergangenen Sonntag (07. April) gut gemeint mit den Veranstaltern des 2. Rhein-Ahr Mädchencups. Der SV Kripp konnte bei herrlichem Sonnenschein insgesamt 20 Mädchen-Mannschaften auf dem Kripper Sportplatz begrüßen, die um Pokale und Sachpreise spielten. Am Morgen eröffneten zunächst die C-Juniorinnen das Turniergeschehen. Nach spannenden Gruppenspielen, setzte sich im Endspiel der SC Fortuna Köln knapp gegen die MSG Herresbach durch und sicherte sich den stattlichen Siegerpokal. Den dritten Platz belegte der TSV Siegburg-Wolsdorf durch einen 1:0-Sieg gegen die MSG Oberbettingen. Die heimischen C-Juniorinnen mussten sich am Ende mit dem siebten Platz begnügen. >>


08.04.2013 | Verein

Harmonische Jahreshauptversammlung

Rückblicke auf das vergangene Sportjahr und Ehrungen standen im Mittelpunkt

Am Samstag, 06. April 2013, hatte der SV Kripp zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung ins Hotel Rhein/Ahr (Schremmer) eingeladen. Die 1. Vorsitzende, Bianca Schmitt, konnte rund 50 Vereinsmitglieder begrüßen und blickte gleich zu Beginn auf die Ereignisse des abgelaufenen Berichtjahres zurück. Dabei wurde schnell klar, dass der SV neben dem alltäglichen Trainingsbetrieb einiges zu bieten hat. Im Bereich Turnen & Fitness wurde z.B. zum zweiten Mal ein Rückenfit-Kurs angeboten, auch das Bewegungswochenende „Fit for kids“ fand großen Anklang. Die Fußballjugend veranstaltete auch im Jahr 2012 ihre alljährliche Fußballferienfreizeit, den VITO-Junior-Cup, an dem mehr als 100 Mannschaften teilnahmen, den Champions-Cup, ein internationales E-Juniorenturnier, den Tiefbau Wahl-Hallencup und erstmals ein reines Mädchenturnier, den Rhein-Ahr Mädchencup. >>


01.04.2013 | Fußballjugend

Kripper Nachwuchsfußballer auf Mannschaftstour an der spanischen Küste!

A- und B-Junioren verbrachten tolle Tage in Lloret de Mar - Fußball, Party und Sonne standen im Mittelpunkt

Bereits zum vierten Mal reiste die Fußballjugend des SV Kripp mit ihren Nachwuchskickern nach Spanien, um dort ein paar tolle Tage im Zeichen von Fußball, Party und Sonne zu genießen. 38 Personen der A- und B-Junioren samt Trainer und Betreuer machten sich am Freitagabend (22. März) auf den Weg an die spanische Küste, in den beliebten Bade- und Partyort Lloret de Mar. Nach etwa 16 Stunden Busfahrt erreichte der Kripper Tross Lloret de Mar. Nach der Zimmerverteilung ging es zu ersten Erkundungen in die 25.000 einwohnerzählende Kleinstadt, deren Innenstadt aus unzähligen Geschäften, Cafés und Bars besteht. Hinzu kommen eine handvoll Discotheken, die für ein prickelndes Nachtleben sorgen sollten. >>


23.02.2013 | Veranstaltungen

JSG Kripp gewinnt B-Junioren-Vorbereitungsturnier

Bezirksligist feiert „Heimerfolg“ beim Wintercup 2013

 Am vergangenen Samstag (23. Februar) hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum B-Junioren-Vorbereitungsturnier, dem Wintercup, auf den Kripper Kunstrasenplatz eingeladen. Aufgrund zweier kurzfristiger, krankheitsbedingter Absagen kickten mit der JSG Kempenich, JSG Westum II, SG Bachem/Walporzheim und der JSG Kripp vier Mannschaften bei der diesjährigen Turnierausgabe. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ und in 11er Mannschaften spielten die 15-17jährigen um Tore und Punkte. >>


18.02.2013 | Veranstaltungen

Tiefbau Wahl-Hallencup erneut ein riesen Erfolg!

50 Mannschaften spielten am vergangenen Wochenende um Pokal und Medaillen

 Am vergangenen Wochenende (16. und 17. Februar) war es wieder soweit, die Fußballjugend des SV Kripp hatte zu seinem großen Hallenfußballturnier, dem Tiefbau Wahl-Hallencup 2013, in die Remagener Rheinhalle eingeladen. Insgesamt 50 Mannschaften mit etwa 400 Nachwuchskickern waren der Einladung der Kripper Sportler gefolgt und spielten, dank der großzügigen Unterstützung der Firma Tiefbau Wahl GmbH, um Medaillen, Pokale und teilweise auch Preisgeldern. >>


27.01.203 | Karneval

Sportverein feiert eine programmgeladene Sitzung mit 350 Jecken

Wenn die Sporthalle in Kripp zu Wanken scheint, feiert der Sportverein seine große Prunksitzung. So war es auch am Samstagabend, als der SV den gut 350 Jecken in der Narrhalla ein abendfüllendes Programm bot.

Bereits beim Einmarsch des Schmölzje mit Stadtsoldaten/ Prinzengarde, den Weißjacken, den Fente und den Möhnen schunkelten die Massen. Das sollte sich bis zum krönenden Abschluss durch Schlagerbarde Olaf Henning auch nicht mehr ändern. Doch zunächst gehörte der Kripper Tollität Prinz Holly I. Achenbach und seinem Hofstaat die Bühne. >>


04.01.2013 | Fitness

Erneute Auszeichnung für den Sportverein Kripp PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB

Im Jahr 2010 wurde dem SVK zum ersten Mal das Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB für das Angebot „Rücken-Fit“ verliehen. Die 1. Vorsitzende des Vereins, Bianca Schmitt, überreichte damals den vier Übungsleiterinnen die Urkunden mit der Auszeichnung „PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB (siehe Bild).  Dieser Pluspunkt Gesundheit.DTB des Deutschen Turner-Bundes ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssportangebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen. Die Gültigkeit beträgt zwei Jahre und kann dann durch die erfolgreiche Teilnahme an Weiterbildungen für zwei weitere Jahre verlängert werden. >>


04.01.2013 | Turnen

Weihnachtsfeier der Turnkinder

Der Jahresabschluss der Turnkinder des Sportvereins Kripp fiel dieses Jahr etwas anders aus als üblich. 26 Kinder aus beiden Turngruppen, im Alter von 3-11 Jahren, trafen sich zunächst mit allen Übungsleitern der Abteilung Kinderturnen in der Kripper Sporthalle. Dort turnten und tanzten die Kinder zu weihnachtlicher Musik. Pünktlich um 16 Uhr machten sich dann 31 kleine und große Weihnachtsmänner auf den Weg zum Vereinsheim. Mit Nikolausmützen geschmückt war die kleine Wanderung ein Leichtes. >>