Presseberichte 2012

[2017]  [2016]  [2015]  [2014]  [2013]  [2012]

09.12.2012 | Verein

Fußballverband berät Kripper Vorstandsmitglieder und Übungsleiter

Projekt "Initiative Ehrenamt" vorgestellt

Unter dem Titel „Initiative Ehrenamt" hat der Fußballverband Rheinland gemeinsam mit dem Fußballverband Mittelrhein und Bayer 04 Leverkusen ein neues Projekt ins Leben gerufen, bei dem eigens geschulte Moderatoren Vereine des Verbandes besuchen, um mit ihnen die Themen Mitarbeitergewinnung und -qualifizierung zu diskutieren. Am vergangenen Samstag (08.12.) war der Fußballverband zu Gast beim SV Kripp und stellte sein neues Projekt vor. In Gruppenarbeit und Rollenspielen analysierten die Vorstandsmitglieder und anwesenden Übungsleiter die vorhandenen Vereinsstrukturen. >>


24.11.2012 | Karneval

Kripper Jecken toben vor Begeisterung

Kripp feiert seinen strahlenden Jubiläumsprinz

Besser hätte es in Kripp am Samstag bei der gemeinsamen Proklamationssitzung der Kripper Fente und des SV Kripp nicht laufen können. Ein voller Saal Schremmer, die Fente, der SV und die Möhnen arbeiteten Hand in Hand, ein äußerst charmantes und vor allen Dingen erstes Mädchen-Dreigestirn konnte proklamiert werden, und als dann noch das wirklich bestens gehütete Geheimnis um den neuen großen Regenten gelüftet worden war, tobte der Saal vor Begeisterung. Nur wer bestens aufgepasst hatte, dem war aufgefallen, dass beim Einmarsch der närrischen Formationen mit dem neuen Prinzen Cindy Reisp als Kommandantin der Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp angekündigt worden war, und nicht Axel Blumenstein. Doch Sekunden darauf war klar, Axel Blumenstein konnte seiner Garde nicht vorstehen, denn er ist Hofmarschall des neuen Prinzen. Und der ist keiner geringerer als „Holly“, alias Holger Achenbach. >>


26.08.2012 | Veranstaltungen

FC Twente Enschede gewinnt den Champions-Cup

Hochkarätiges Teilnehmerfeld beim internationalen E-Juniorenturnier

Zum dritten Mal hatte der SV Kripp am Samstag (25.08.2012) zum Champions-Cup eingeladen, einem internationalen E-Juniorenturnier für ambitionierte Mannschaften. Acht Stunden lang kickten über 200 Nachwuchstalente auf dem Kripper Kunstrasenplatz um Pokale und Medaillen und machten dabei tolle Werbung für den Jugendfußball. Neben zwölf gesetzten Mannschaften waren auch vier Teams dabei, die sich über den VITO-Junior-Cup qualifiziert hatten. Der Startschuss zum dritten Champions-Cup fiel um 11:00 Uhr mit dem Einlauf und der Vorstellung aller Mannschaften. Bei der Eröffnungszeremonie liefen die Mannschaften mit ihren Vereinsfahnen separat ein und präsentierten sich so den mitgereisten Eltern und „Fans“ sowie ihren Gegner. Ab 11:30 Uhr rollte dann auch der Ball. >>


13.08.2012 | Veranstaltungen

100 Mannschaften spielten beim VITO-Junior-Cup um Pokale und Medaillen

1.500 Nachwuchstalente tummelten sich vier Tage lang auf dem Kripper Kunstrasenplatz

Am letzten Sommerferienwochenende war es wieder soweit, der SV Kripp hatte zu seinem traditionellen Jugendturnierwochenende eingeladen – den VITO-Junior-Cup! Von Donnerstagabend an tummelten sich zahlreiche Nachwuchsfußballer und -fußballerinnen auf dem Kripper Kunstrasenplatz und kickten um Pokale, Medaillen, Preisgelder und den jeweiligen Wanderpokal. Vier Tage lang drehte sich alles um das runde Leder, etwa 1.500 Nachwuchstalente und deren Eltern, Großeltern und „Fans“ bevölkerten das Kripper Sportgelände. Insgesamt erzielten die knapp 100 Mannschaften in 195 Turnierspielen 444 Tore. >>


15.07.2012 | Veranstaltungen

60 Kinder bei der diesjährigen Fußballferienfreizeit

Fünf abwechslungsreiche Tage rund um den Fußball

In der zweiten Sommerferienwoche hatte der SV Kripp zu seiner Fußballferienfreizeit auf den Kripper Kunstrasenplatz eingeladen. 60 Jungs und Mädchen im Alter von 7-14 Jahren waren der Einladung der Kripper Sportler gefolgt und erlebten fünf abwechslungsreiche Tage, die sich rund um den Fußball drehten. Neben täglichen Trainingseinheiten standen diverse Wettbewerbe auf dem Programm. Auch außerhalb des Sportplatzes war man aktiv, so fand am Dienstagvormittag eine „Dorfrallye“ statt, die die Teilnehmer kreuz und quer durch Kripp führte. >>


08.06.2012 | Veranstaltungen

Kripper Dorfmeisterschaften erneut ein voller Erfolg

Jugendtrainer des SV Kripp sind Dorfmeister 2012!

An Fronleichnam hatte die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp zu den neunten Dorfmeisterschaften auf den Kripper Kunstrasenplatz eingeladen. Neben dem sportlichen Wettkampf auf dem Kleinfeld, stand vor allem der gesellige Teil im Vordergrund der Veranstaltung.  Insgesamt acht Mannschaften aus dem Kripper Ortsleben spielten um den begehrten Wanderpokal des Dorfmeisters. In zwei Vorrundengruppen wurden die Halbfinalisten ermittelt. In der Gruppe A spielten die Firma Tiefbau Wahl, die erstmals bei den Dorfmeisterschaften vertreten war, die Magic Dancers, die Betriebsmannschaft von VITO Irmen sowie der Junggesellenverein. In der Vorrundengruppe B standen sich der Tischtennisclub, die Jugendtrainer des SV Kripp, die Dorfschenke und das Team der Kripper Stadtsoldaten gegenüber. >>


21.05.2012 | Fußballjugend

Tolle Tage an der Nordsee verbracht

Kripper B-Junioren nahmen an der North Sea Trophy in Oostende teil

Über das verlängerte Christi Himmelfahrt-Wochenende nahm die JSG Kripp/Unkelbach mit einer gemischten Mannschaft aus B1- und B2-Junioren an der North Sea Trophy in Oostende (Belgien) teil. Über 70 Mannschaften aus Belgien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden nahmen an der sechsten Turnierauflage teil. Am frühen Donnerstagmorgen machten sich die Kripper um Trainer Marc Göttlicher und Jugendleiter Hans-Werner Büch auf den Weg an die Nordseeküste. Nach der Anmeldung beim Turnierveranstalter, dem VG Oostende und der Stiftung Euro-Sportring, folgte der Checkin im Aparthotel „Zon en Zee“ in Westende. >>


14.04.2012 | Veranstaltungen

SC 07 Bad Neuenahr und SG Westum gewinnen den Rhein-Ahr Mädchencup

14 Mannschaften gastierten auf dem Kripper Kunstrasenplatz

Zum ersten Rhein-Ahr Mädchencup hatte die Fußballjugend des SV Kripp um Orga-Team Stefan Rabus, Jochen Rüth, Volker Münch und Albert Bischler, am vergangenen Samstag, 12.04.2012, auf den Kripper Kunstrasenplatz eingeladen. In zwei Altersklassen ermittelten insgesamt 14 Mannschaften der D- und C-Juniorinnen die Sieger der ersten Turnierausgabe. Der Startschuss fiel um 10:00 Uhr mit dem Turnier der D-Juniorinnen. Sechs Mannschaften spielten im Modus „Jeder gegen Jeden“. Nach spannenden Spielen und zahlreichen Toren konnten sich die Mädels vom SC 07 Bad Neuenahr als Turniersieger feiern lassen. >>


11.03.2012 | Verein

Bianca Schmitt bleibt Vorsitzende

Carmen Tempel übernimmt Vereinskasse, Hans-Werner Büch neuer Jugendleiter

Am Freitag, 9. März, hatte der SV Kripp zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Rhein/Ahr Schremmer eingeladen. Vorsitzende Bianca Schmitt konnte rund 50 anwesende Vereinsmitglieder begrüßen, darunter Ortsvorsteher Heinz-Peter Hammer. In ihrem Jahresbericht ging die 1. Vorsitzende auf die durchgeführten Veranstaltungen sowie die sportlichen Highlights im abgelaufenen Vereinsjahr ein, zu denen u.a. der Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga B (Ahr) gehörte. Anschließend wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt. >>


26.02.2012 | Veranstaltungen

SG 2000 Mülheim-Kärlich II gewinnt Wintercup

Vier Mannschaften spielten beim B-Junioren-Vorbereitungsturnier

Am Samstag, 25.02.2012 hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum Vorbereitungsturnier für B-Juniorenmannschaften eingeladen, dem Wintercup 2012. Mit dem Bezirksligist SG 2000 Mülheim-Kärlich II, der JSG Hönningen/Ahr, der SG Bachem und den Gastgebern spielten vier Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“ gegeneinander und ermittelten so den Turniersieger. Die Spielzeit betrug dabei 1x 25 Minuten. Nach spannenden Spielen und zahlreichen Toren konnte die SG 2000 Mülheim-Kärlich II mit sechs Punkten den Turniersieg feiern. >>


03.02.2012 | Karneval

Kinderprinzessin Rebecca I. und Hofdame Julia eroberten die Herzen der Narren

Zahlreiche junge Nachwuchstänzer begeisterten mit ihren Aufführungen bei der Kindersitzung in Kripp

Alles, was schon laufen, und sogar derjenige Nachwuchs, der noch nicht so sicher auf den Beinen stand, tummelte sich in der Kripper närrischen Narrhalla. Schon am Vorabend hatten die großen Jecken nach tagelanger Vorbereitung der großen Narrhalla gefeiert. Und kaum war alles wieder bestens durch die SVK-Mitglieder um Vorsitzende Bianca Schmitt und Sitzungspräsidenten Marc Göttlicher hergerichtet war der Kinderball angesagt. Nachwuchsmoderatoren beim Kinderball waren Jeremy Shepherd, Daniel Preusner und Alina Walscheid. Ob kleine Cowboys oder Indianer, ob Prinzessinnen oder Biene Majas, ob Glückskäferchen oder Schäfchen oder einfach nur ein jeckes Hütchen auf dem Kopf, alle Kinder kamen kostümiert und bereiteten den jugendlichen Kripper Regenten, der Kinderprinzessin Rebecca I. (Freitag) und der Hofdame Julia (Becker), begleitet von den Stadtsoldaten/Prinzengarde und ihrer Kindergarde um Kommandanten Axel Blumenstein und den Weißjacken unter der Leitung von Günter Keller und Tanja Dietrich, der KG Fente und den Möhnen einen tollen Einzug in die Narrhalla. >>


29.01.2012 | Karneval

Kripper Narren lassen´s krachen

Mehrere Hundert feierfreudige Narren bei der Prunksitzung

Karneval geht auch ohne Prinzenpaar. Davon überzeugten sich gleich mehrere Hundert feierfreudige Narren bei der Prunksitzung des SV Kripp in der festlich geschmückten Kripper Turnhalle. "Viele Hände haben mit angefasst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen", sagte die 1. Vorsitzende Bianca Schmidt. Schon der fulminante Einzug durch das Spalier der Jecken - allen voran Torsten Reisp mit der Standarte, gefolgt von den Weißjacken, den Stadtsoldaten, der Prinzengarde, den Kripper Fente und den Möhnen - setzte Maßstäbe. Gewohnt locker und mit einem flotten Spruch auf den Lippen führte Moderator Marc Göttlicher durch das gut bestückte Programm. >>