Presseberichte 2015

30.05.2015

Spaßvoller Kick zum Saisonabschluss

2. Mannschaft besuchte Fußball-Golf Anlage "Gut Heiderhof" in Königswinter


Punkt 13:15 Uhr startete die zweite Mannschaft des SV Kripp um Trainerduo Christoph Schäfer und Renè Göttlicher am Samstag, 30. Mai, zum spaßvollen Saisonabschluss. Zunächst ging es mit der Fähre von Kripp auf die andere Rheinseite und anschließend mit dem Zug & Bus zur Fußball-Golf Anlage „Gut Heiderhof“ in Königswinter. Auf dem 18-Loch-Platz galt es mit fussballerischem Geschick verschiedene Hindernisse in vorgeschriebener Form zu umspielen und anschließend den Ball im Ziel unterzubringen. Hierzu teilte sich die Mannschaft in drei Gruppen à 5 Spielern auf, um nach ca. drei Stunden den Sieger zu ermitteln. Nach dem offiziellen Teil ging es über Bonn nach Remagen in die Studentenkneipe „BaRACke“, um dort das DFB-Pokalfinale anzuschauen.

Auf dem Bild von links: Kenny Hatzikostas, Kai Adler, Freddy Becker, Julian Strassberger, Marco Mollbach, Gerhard Herrmann, Christop Schäfer, Bastian Maxeiner, Renè Göttlicher, Liridon Zeneli, Michael Krämer, Alexander Fischer, Marco Rebus, Robby Török, Buran Azizi.


Es Fehlen: Florian Stadtfeld, Adrian Becker, Halim Zeneli, Martin Schüller, Jan Malecki, Nehat Krasniqi.