Presseberichte 2014

29.05.2014

B-Juniorinnen sind Kreismeister!

Annalena Senff wird Torschützenkönigin

 

Durch einen 1:0-Auswärtssieg am letzten Spieltag beim FC Niederdürenbach, konnten die B-Juniorinnen des SV Kripp den Gewinn der Kreismeisterschaft feiern. Direkt nach Spielende überreichte Mädchenreferentin Elli Brungs die Meistermedaillen an die SV-Mädels, die nur lobende Worte für die tolle Saisonleistung der Kripperinnen fand. Für die Mannschaft um Trainer Jochen Rüth war es nach 2012 (damals als C-Juniorinnen) der zweite Kreismeistertitel, der mit einem Autokorso durch den ehemaligen Treidelort gebührend gefeiert wurde.

Die B-Juniorinnen konnten verdient den Gewinn der Kreismeisterschaft feiern.
Die B-Juniorinnen konnten verdient den Gewinn der Kreismeisterschaft feiern.

In 16 Meisterschaftsspielen konnten die Kripperinnen 14 Siege und ein Unentschieden bejubeln, lediglich einmal musste man sich geschlagen geben. Mit 80 Treffern stellen die Kripperinnen die zweitbeste Offensive der Liga. Mit 31 Saisontreffern war Annalena Senff die erfolgreichste Torschützin der gesamten Liga. Sükran Avci (23 Treffer), Lara Pöhler (10 Treffer) und Pia Zahrobsky (8 Treffer) waren mit ihren Toren ebenfalls maßgeblich am Gewinn der Kreismeisterschaft beteiligt. Für eine starke Defensive sorgten Kapitän Lara Kranzl, Nina Jacobs, Vanessa Modrow und Sarah Nekum sowie Torfrau Megan Bischler, die lediglich 11 Gegentreffer hinnehmen musste.