Session 2016/17

08.03.2017

Nach der Session ist vor der Session …

Kindergarde sucht Verstärkung

Die Kindergarde ist immer auf der Suche nach Verstärkung.
Die Kindergarde ist immer auf der Suche nach Verstärkung.

Nach der Session ist bekanntlich vor der Session und so ist die Kindergarde des SV Kripp immer wieder auf der Suche nach neuen Tänzerinnen und Tänzern für ihre drei Kindertanzgruppen.

 

Die Kindertanzgruppen gliedern sich in drei Gruppen auf: Tanzsterne (im Alter von 12-17 Jahren - weiterführende Schule), Tanzmäuse (im Alter von 7/8-11 Jahren - Grundschule) und Tanzflöhe (im Alter von 4-6/7 Jahren - Kindergarten). Auch Kinder, die nicht am Tanzen interessiert sind, sind bei uns herzlich willkommen. Neben den eigenen Auftritten gehört nämlich auch die Begleitung der jeweiligen Kindertollität bei zahlreichen Einmärschen und Empfängen zu den Aufgaben der Kindergarde.

 

Des Weiteren haben wir eine separate Jungengruppe im Alter von 3-16 Jahren, die Stadtsoldaten. Neben dem Tanztraining (meist von April bis Januar) präsentieren wir unsere Tänze auf diversen Karnevalsveranstaltungen und sind bei verschiedenen Karnevalsumzügen mit dabei. Auch außerhalb der Session sind wir aktiv, das traditionelle Fischessen gehört genauso zum festen Bestandteil wie unsere Weihnachtsfeier.

 

Wer Interesse hat, kann sich gerne bei Bianca Schmitt, Handy 0163/5495195, oder Astrid Küster, Handy 0163/7416576, melden.