Session 2014/15

15.12.2014

Kripper Gardisten feiern harmonischen Jahresabschluss

Weihnachtsfeier im Eisstadion

 

Am frühen Nachmittag (21. November) machten sich knapp 25 Mitglieder der Stadtsoldaten/Prinzengarde Kripp auf den Weg nach Köln, um ein wenig in die dortige Brauhauskultur einzutauchen und das Eishockeyspiel der Kölner Haie gegen die Hamburg Freezers zu besuchen.

 

Nach der streikfreien Anreise mit der Deutschen Bahn AG steuerte die Truppe ohne Umwege und schnellen Schrittes auf das Sion Bräues an der Deutzer Freiheit zu. Begeistert von der urigen Atmosphäre und den zivilen Preisen, machten es sich die Kripper auf den reservierten Plätzen bequem und verbrachten dort einige nette Stunden bei lukullischen Genüssen in fester und flüssiger Form.

 

Nachdem Hunger und Durst fürs Erste gestillt waren, stand der sportliche Teil in Form eines 800 Meter-Fußmarsches zur LANXESS-Arena auf dem Programm. Nach der Bewältigung dieser sportlichen Herausforderung wurden dort schnell die Plätze eingenommen und man sah ein tolles Eishockeyspiel, welches die Haie souverän mit 5:1 für sich entscheiden konnten.

 

Nach der Schlusssirene kam bei einigen Gardisten doch tatsächlich noch mal ein gewisses „Durstgefühl“ auf und man entschloss sich kurzerhand hiergegen im Henkelmännchen anzukämpfen. Nachdem auch dieses Unterfangen erfolgreich abgeschlossen war, machten sich die Teilnehmer auf den Weg ins heimische Kripp.