Session 2011/12

03.02.2012

Kinderprinzessin Rebecca I. und Hofdame Julia eroberten die Herzen der Narren

Zahlreiche junge Nachwuchstänzer begeisterten mit ihren Aufführungen bei der Kindersitzung in Kripp

Alles, was schon laufen, und sogar derjenige Nachwuchs, der noch nicht so sicher auf den Beinen stand, tummelte sich in der Kripper närrischen Narrhalla. Schon am Vorabend hatten die großen Jecken nach tagelanger Vorbereitung der großen Narrhalla gefeiert. Und kaum war alles wieder bestens durch die SVK-Mitglieder um Vorsitzende Bianca Schmitt und Sitzungspräsidenten Marc Göttlicher hergerichtet war der Kinderball angesagt. Nachwuchsmoderatoren beim Kinderball waren Jeremy Shepherd, Daniel Preusner und Alina Walscheid. Ob kleine Cowboys oder Indianer, ob Prinzessinnen oder Biene Majas, ob Glückskäferchen oder Schäfchen oder einfach nur ein jeckes Hütchen auf dem Kopf, alle Kinder kamen kostümiert und bereiteten den jugendlichen Kripper Regenten, der Kinderprinzessin Rebecca I. (Freitag) und der Hofdame Julia (Becker), begleitet von den Stadtsoldaten/Prinzengarde und ihrer Kindergarde um Kommandanten Axel Blumenstein und den Weißjacken unter der Leitung von Günter Keller und Tanja Dietrich, der KG Fente und den Möhnen einen tollen Einzug in die Narrhalla. >>


29.01.2012

Kripper Narren lassen´s krachen

Mehrere Hundert feierfreudige Narren bei der Prunksitzung

Karneval geht auch ohne Prinzenpaar. Davon überzeugten sich gleich mehrere Hundert feierfreudige Narren bei der Prunksitzung des SV Kripp in der festlich geschmückten Kripper Turnhalle. "Viele Hände haben mit angefasst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen", sagte die 1. Vorsitzende Bianca Schmidt. Schon der fulminante Einzug durch das Spalier der Jecken - allen voran Torsten Reisp mit der Standarte, gefolgt von den Weißjacken, den Stadtsoldaten, der Prinzengarde, den Kripper Fente und den Möhnen - setzte Maßstäbe. Gewohnt locker und mit einem flotten Spruch auf den Lippen führte Moderator Marc Göttlicher durch das gut bestückte Programm. >>