26.04.2015

B1-Junioren kassieren bittere Auswärtsniederlage in der siebten Minute der Nachspielzeit

JSG Brohltal/Oberzissen – JSG Remagen 2:1 (1:1)

Am 18. Bezirksliga-Spieltag gastierten die B1-Junioren der JSG Remagen/Kripp/Oberwinter/Unkelbach bei der JSG Brohltal/Oberzissen. Nach verhaltenem Beginn fanden die Gäste immer besser ins Spiel und gingen in der 22. Minute durch einen sehenswerten Treffer von Mustafacan Bebek mit 1:0 in Führung. Vorausgegangen war eine klasse Vorarbeit von Matthias Jüttner und Turan Levent. In den Schlussminuten der ersten Hälfte übernahmen die Gastgeber zusehends das Spielgeschehen und kamen zu mehreren guten Einschussmöglichkeiten. In 33. Minute traf der Tabellenvierte zum 1:1 und verpasste in der Folge sogar noch den zweiten Treffer nachzulegen. Die Gäste-Abwehr befand sich gedanklich schon in der Halbzeitpause, sodass die Platzherren leichtes Spiel hatte und zum verdienten Ausgleich trafen.


Im zweiten Durchgang entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der 63. Minute parierte Schlussmann Janik Engelhardt eine Doppelchance der Gastgeber und bewahrte seine Farben somit vor dem Gegentreffer. Auch die Remagener taten nun deutlich mehr für die Offensive und kamen immer wieder gefährlich vor das Gehäuse der JSG Brohltal. Als sich beide Mannschaften schon auf das Unentschieden eingestellt hatten, war es der Schiedsrichter, der die Partie entschied: In der 87. Minute (!) ließ der Unparteiische trotz Foulspiel an Roman Kötter weiterspielen und ermöglichte den Platzherren somit noch eine letzte Torchance, die zum 2:1-Endstand für die JSG Brohltal führte.


Aufgrund der ordentlichen zweiten Halbzeit und dem Zustandekommen des Gegentreffers, kassieren die Kombinierten der Stadt Remagen eine ganz bittere Auswärtsniederlage. Vor allem die übertriebene Nachspielzeit von sieben Minuten ärgerte die Gäste, die nach zuletzt drei Siegen in Folge, mal wieder eine Niederlage hinnehmen mussten.


Nächster Gegner der B1-Junioren ist am kommenden Samstag (02. Mai) die JSG Cochem. Anstoß beim Tabellenelften ist um 17:00 Uhr.


Zum Einsatz kamen: Janik Engelhardt, Daniel Su, Roman Kötter, Luca Gilles, Jannik Lapo, Mustafacan Bebek, Alessandro Langone, Elias Kreutz, Matthias Jüttner, Florian Schilling, Turan Levent, Kai Krumscheid, Roman Wagner

B1-Junioren
Allgemein >>
Meisterschaft >>
Rheinlandpokal >>
Spielberichte >>