30.11.2014

B1-Junioren chancenlos beim Ligaprimus

TuS RW Koblenz – JSG Remagen 9:0 (4:0)

Am 11. Spieltag der Bezirksliga gastierten die B1-Junioren der JSG Remagen/Kripp/Oberwinter/Unkelbach beim souveränen Tabellenführer TuS RW Koblenz. Von Beginn an ließ der Ligaprimus keinen Zweifel daran aufkommen, wer nach 80 Minuten den Platz als Sieger verlassen wird. Die Gäste wurden weit in die eigene Spielfeldhälfte gedrängt und mussten im sprichwörtlichen Minutentakt eine Angriffswelle nach der anderen über sich ergehen lassen. Bis zur 15. Minuten konnten die Remagener den ersten Gegentreffer verhindern, waren dann jedoch machtlos. Bis zum Seitenwechsel erhöhten die Platzherren auf 4:0 und stellten die Weichen somit frühzeitig auf Sieg.


Auch im zweiten Durchgang änderte sich nichts am Spielgeschehen: Die Gastgeber dominierten die Partie nach Belieben und ließen dem Tabellenneunten keine Chance. Bei fünf weiteren Gegentreffern und ohne eigene Tormöglichkeit unterlagen die Kombinierten der JSG Remagen am Ende verdient mit 0:9. Lediglich Schlussmann Janik Engelhardt war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch deutlicher ausfiel. Mit zahlreichen Paraden verhinderte er ein noch höheres Debakel seiner Mannschaft.

Nach gutem Saisonstart mit 10 Punkten aus fünf Spielen kassierte die Truppe um Trainerduo Marc Göttlicher und Paul Cocker zuletzt drei Niederlagen in Folge und konnte aus den vergangenen sechs Spielen lediglich vier Punkte einfahren. Nach Abschluss der Hinrunde belegen die Remagener den neunten Tabellenplatz.


Bevor die B1-Junioren in die Winterpause gehen, treffen die Remagener am kommenden Mittwoch (03. Dezember) in der vierten Runde des IKK-Junioren-Rheinlandpokals auf die TuS Koblenz. Anstoß gegen den Regionalligisten ist um 19:00 Uhr auf dem Kripper Kunstrasenplatz.


Zum Einsatz kamen: Janik Engelhardt, Daniel Su, Oliver Conzeth, Luca Gilles, Jannik Lapo, Lawrence Cocker, Roman Kötter, Mustafacan Bebek, Elias Kreutz, Alessandro Langone, Turan Levent, Mert Balik, Kai Krumscheid

B1-Junioren
Allgemein >>
Meisterschaft >>
Rheinlandpokal >>
Spielberichte >>