09.11.2014

Souveräner 2:0-Heimerfolg gegen Cochem

JSG Remagen - JSG Cochem 2:0 (2:0)

Nach dem 2:2-Unentschieden unter der Woche gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich II empfingen die B1-Junioren am Samstagnachmittag (08. November) die JSG Cochem zum dritten Heimspiel binnen 7 Tagen. Die Gastgeber wollten gegen das Tabellenschlusslicht unbedingt drei Punkte einfahren. Bereits nach 25 Sekunden zappelte der Ball im Netz der Gäste. Nach mustergültigem Zuspiel von Turan Levent brachte Elias Kreutz seine Farben früh in Führung. Auch in der Folgezeit bestimmten die Gastgeber das Spielgeschehen und kamen immer wieder gefährlich vor das gegnerische Gehäuse. Einzig der Torabschluss war an diesem Tag das Manko, sodass es bis zur 32. Minute dauerte, ehe Alessandro Langone zum 2:0 traf. Vorausgegangen war der beste Angriff der Partie, über Turan Levent und Florian Schilling, der den Spielmacher der JSG Remagen toll in Szene setzte und dieser das 2:0 markierte. Auf der anderen Seite musste Schlussmann Janik Engelhardt nur einmal eingreifen und bewahrte seine Mannschaft mit einer starken Parade vor dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer.


Auch im zweiten Durchgang änderte sich nichts, die Platzherren dominierten die Partie, versäumten es jedoch den dritten Treffer nachzulegen. Bis zum Strafraum kombinierten die Remagener recht ordentlich, schwächelten nur beim Torabschluss. Trotz deutlicher Feldvorteile und einigen guten Tormöglichkeiten wollte kein Treffer mehr fallen, sodass es beim verdienten 2:0-Erfolg blieb. Die Gäste von der Mosel sorgten offensiv kaum für Gefahr, sodass sich auch die Hintermannschaft der Platzherren immer wieder in die Offensivaktionen einschalten konnte.


Mit derzeit 14 Punkten aus acht Spielen belegen die Kombinierten der JSG Remagen einen hervorragenden 5. Tabellenplatz in der Bezirksliga. In den kommenden Wochen warten auf die Remagener schwere Aufgaben. Den Auftakt macht das Gastspiel am kommenden Samstag (15. November) beim Tabellendritten, dem FC Metternich.


Zum Einsatz kamen: Janik Engelhardt, Jannik Lapo, Roman Kötter, Luca Gilles, Daniel Su, Lawrence Cocker, Mustafacan Bebek, Alessandro Langone, Elias Kreutz, Florian Schilling, Turan Levent, Matthias Jüttner, Hakan Akman, Oliver Conzeth

B1-Junioren
Allgemein >>
Meisterschaft >>
Rheinlandpokal >>
Spielberichte >>