14.09.2014

B1-Junioren schwitzen beim Trainingstag und feiern Testspielsieg

3,5 Stunden Training und 9:0-Erfolg gegen JSG Kreuzberg

Am vergangenen Samstag (13.09.2014) hatten die Trainer Marc Göttlicher und Paul Cocker ihre B1-Junioren zu einem Trainingstag auf den Kripper Kunstrasenplatz geladen. Nach einem ausgiebigen Frühstück standen für die Kombinierten der JSG Remagen mehrere Trainingseinheiten auf dem Programm. Angefangen mit Ausdauer- und Schnelligkeitstraining über Torschuss und einigen Spielsituationen, bot der Vormittag einiges an Abwechslung. Nach dem Mittagessen und einer weiteren Trainingseinheit, empfingen die Remagener zum Abschluss eines intensiven Trainingstages die JSG Kreuzberg zum Testspiel. Trotz 3,5 Stunden Training, zeigten die Gastgeber phasenweise eine ansprechende Leistung und konnten einen ungefährdeten 9:0-Erfolg feiern.

B1-Junioren
Allgemein >>
Meisterschaft >>
Rheinlandpokal >>
Spielberichte >>