SV Kripp erhält 5.040 € über das Spendenportal der Kreissparkasse Ahrweiler

SV Kripp erhält 5.040 € über das Spendenportal der Kreissparkasse Ahrweiler

Seit einigen Jahren betreibt die Kreissparkasse Ahrweiler unter dem Motto „WIR spenden – SIE entscheiden wohin!“ ein Spendenportal, das gute Ideen, engagierte Projektstarter und mögliche Spender zusammenbringt. So haben u.a. Vereine die Möglichkeit sich mit ihrem Projekt auf dem Spendenportal zu präsentieren und möglichst viele Unterstützer zu sammeln. Zeitgleich haben immer sechs Vereine die Möglichkeit für ihr Projekt zu werben.

Ende Dezember 2019 wurde der SV Kripp ausgewählt, um für sein Projekt, den Bau eines vereinseigenen Gymnastikraums am Kripper Sportplatz, Unterstützer zu finden. Nun hatten die Kripper Sportler 60 Tage Zeit, um ihr selbst ernanntes Spendenziel in Höhe von 5.000 € zu erreichen. Und das Spenden ging ganz einfach: In einer der Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ahrweiler konnte man sich kostenlose Gutscheincodes besorgen, die anschließend im Spendenportal unter https://neu.einfach-gut-machen.de/ahrweiler eingegeben werden mussten. Je eingegebenen Gutscheincode spendete die Kreissparkasse Ahrweiler 10,00 € für das Bauprojekt der Kripper Sportler.

Insgesamt kann sich der SV Kripp am Ende über 5.040 € an Spendengeldern freuen, die seitens der Kreissparkasse Ahrweiler zur Verfügung gestellt werden.

Vor einigen Tagen konnte der SV Kripp voller Freude den Spendenscheck in Empfang nehmen. Mario Caspari von der Geschäftsstelle Kripp überreichte die stolze Spendensumme an die beiden Vereinsvorsitzenden Klaus Krämer und Marc Göttlicher.

„Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Vereinsmitgliedern sowie Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die für unser Bauvorhaben gespendet haben. Dank der tollen Resonanz von über 500 Spendern, konnten wir unser Spendenziel vorzeitig erreichen“, freut sich Kripps 1. Vorsitzender Klaus Krämer über die positive Spendenbereitschaft.