Wahl-Hallencup

Zahlreiche Tore und spannende Spiele beim Wahl-Hallencup

Am vergangenen Wochenende (17. und 18. Februar 2018) hatte die Fußballjugend des SV Kripp zum achten Wahl-Hallencup in die Remagener Rheinhalle eingeladen. Dank der großzügigen Unterstützung der Firma Wahl GmbH um die Geschäftsführer Florian Wahl, Tobias Wahl und Hans-Peter Wahl konnten sich auch in diesem Jahr die erfolgreichen Mannschaften über Pokale sowie alle Spieler und Spielerinnen über Medaillen freuen. Der jeweilige Turniersieger wurde zudem mit dem Wanderpokal ausgezeichnet.

Den Auftakt zu einem Wochenende ganz im Zeichen des Jugendfußballs machten am frühen Samstagmorgen die D-Junioren. Zwölf Mannschaften konnte Jugendleiter Hans-Werner Büch ab 09:00 Uhr in der Remagener Rheinhalle begrüßen. Nach spannenden Spielen sicherten sich am Ende die Gastgeber durch einen knappen Endspielerfolg gegen die EGC Wirges den Turniersieg. Der dritte Turnierplatz ging ebenfalls an die Kombinierten der JSG Oberwinter/Remagen/Kripp/Unkelbach, die sich aufgeteilt hatten und mit zwei Mannschaften am Budenzauber teilnahmen.

Direkt im Anschluss gastierten die F-Junioren beim Wahl-Hallencup. Zehn Mannschaften boten tollen Kinderfußball und spielten sich in die Herzen der zahlreich mitgereisten Eltern und Großeltern. Für ihren Einsatz erhielten alle Kinder viel Applaus und die verdiente Siegermedaille.

Zum Abschluss des ersten Turniertages sorgten die C-Junioren nochmal für zahlreiche Tore. In einem packenden Endspiel setzte sich der SC Fortuna Köln knapp gegen die gastgebende JSG durch und feierte somit die erfolgreiche Titelverteidigung. Der dritte Turnierplatz ging an die JSG Bad Ems.

Am Sonntag standen die E-Junioren im Mittelpunkt des Wahl-Hallencups. Erstmals fanden für die 10-11jährigen zwei Turniere statt. Am Sonntagmorgen gastierten zunächst zehn Mannschaften beim "normalen" E-Juniorenturnier in der Remagener Rheinhalle. Die SG Heimersheim konnte vor der JSG Dernau II den Turniersieg feiern. Dritter wurde der BSC Unkelbach. Ab 14:00 Uhr konnten die Kripper Sportler nochmal zehn Mannschaften zum "ambitionierten" E-Juniorenturnier begrüßen. 22 Spiele und zahlreiche Tore später, konnte sich die SG 99 Andernach als Turniersieger feiern lassen. Den zweiten Platz sicherte sich der TuS Rot-Weiß Koblenz vor der JSG Dernau.

Erneut konnten die SV-Verantwortlichen um Jugendleiter Hans-Werner Büch und Klaus Krämer auf eine erfolgreiche Turnierausgabe zurückblicken. "Die zahlreichen Nachwuchskicker haben tolle Werbung für den Jugendfußball gemacht", resümierte Büch den diesjährigen Wahl-Hallencup. Allerlei Köstlichkeiten hatte die Cafeteria zu bieten, ob Kuchen, Würstchen, belegte Brötchen, Schokoriegel, Kaffee oder kühle Getränke, der SV Kripp hatte für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ein Dank gilt neben den zahlreichen helfenden Händen, vor allem dem Hauptsponsor und Namensgeber der Hallenturniere, der Firma Wahl GmbH, sowie den beiden Vereinsschiedsrichtern Franz Keller und Lukas Köbbing, die beide Turniertage im Einsatz waren.

 
K1600_3-IMG_6155 K1600_4-IMG_6158 K1600_5-IMG_6192 K1600_6-IMG_6230 K1600_7-IMG_6234 K1600_8-IMG_6249 K1600_9-IMG_6269 K1600_10-IMG_6274 K1600_11-IMG_6299 K1600_13-IMG_6347 K1600_14-IMG_6353 K1600_15-IMG_6376 K1600_16-IMG_6400 K1600_17-IMG_6419 K1600_18-IMG_6441 K1600_19-IMG_6446 K1600_20-IMG_6480 K1600_21-IMG_6487 K1600_22-IMG_6498 K1600_23-IMG_6531 K1600_24-IMG_6570 K1600_25-IMG_6572 K1600_26-IMG_6574 K1600_27-IMG_6614 K1600_28-IMG_6638 K1600_29-IMG_6729 K1600_30-IMG_6746 K1600_31-IMG_6758 K1600_32-IMG_6769 K1600_33-IMG_6772 K1600_34-IMG_6837 K1600_35-IMG_6894 K1600_36-IMG_6931 K1600_37-IMG_6963 K1600_38-IMG_6969 K1600_39-IMG_6978 K1600_40-IMG_6988 K1600_41-IMG_7003 K1600_42-IMG_7010 K1600_43-IMG_7043 K1600_44-IMG_7045 K1600_45-IMG_7047 K1600_46-IMG_7063 K1600_IMG_9134 K1600_IMG_9141 K1600_IMG_9146 K1600_IMG_9148 K1600_IMG_9157 K1600_IMG_9159 K1600_IMG_9164 K1600_IMG_9165 K1600_IMG_9168 K1600_IMG_9171 K1600_IMG_9179 K1600_IMG_9180 K1600_IMG_9181 K1600_IMG_9185 K1600_IMG_9187