Presseberichte

Volles Haus beim Kripper Kinderkarneval

Artikelbild
Am Sonntagnachmittag, 27. Januar, hatte der SV Kripp zum Kinderkarneval in die Kripper Sporthalle eingeladen. Zum Abschluss des Sitzungswochenendes präsentierten die Kripper Sportler ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Tanzdarbietungen und vielen Spielpausen für den närrischen Nachwuchs. Immer wieder hieß es „Bühne frei für die Kinderschar“, ...weiterlesen

Prunksitzung begeistert: "Kripp ist die Karnevalshochburg am Rhein"

Artikelbild
Wenn in Kripp die Prunksitzung des örtlichen Sportvereins auf der Tagesordnung steht, dann ist eine Karnevalsparty der Extraklasse garantiert. Volles Haus in der Sporthalle, das bedeutet gut 400 Zuschauer und ein Programm mit viel Musik und Tanz, mit dabei viele karnevalistische Topacts aus der Jeckenhochburg Köln. Was für die Besucher, darunter das Dreigestirn aus Remagen und ...weiterlesen

Neue Kapuzenjacken für die Stadtsoldaten

Artikelbild
Die Tänzer (Tanzsoldaten) in den Reihen der Stadtsoldaten können sich dank freundlicher Unterstützung der Klimek Immobilien GmbH über einen Satz neuer Kapuzenjacken freuen. Mit ihren Tänzen, die in erster Linie unter dem karnevalistischen Motto „Aus Spaß an der Freud“ vorgetragen werden, wollen die zehn Männer möglichst viele Karnevalsfreunde ...weiterlesen

Das Geheimnis um die neuen Kripper Regenten war gut gehütet worden

Artikelbild
Nach zwei prinzenlosen Jahren stand die proppenvolle Narrhalla in Kripp im Saal des Gasthauses Rhein-Ahr regelrecht Kopf. Konnten sich die Narren nicht nur über die Proklamation des Kinderprinzenpaares Prinz Luca I. van Hove und der Prinzessin Saskia I. Hansen (Reisdorff) freuen, sondern auch über ein neues großes Prinzenpaar mit Prinz Jörg I. Laux und Prinzessin Manuela I. ...weiterlesen

Ein Tag „Urlaub“ im Freizeitpark

Artikelbild
Die großen Grünflächen, die sagenhaften Spielplätze und die weitläufigen Wasserspielanlagen lockten am Sonntag, dem 23.06.2019, die Karnevalsabteilung des Sportvereins nach Rheinbach. Im dortigen Freizeitpark, der sich über 15 Hektar erstreckt und direkt neben dem Schwimmbad „Monte Mare“ liegt, verbrachten fast 100 große und kleine Jecken samt ...weiterlesen

Spenden aus dem Biwak der Stadtsoldaten/Prinzengarde fließen in die Nachwuchsarbeit

Artikelbild
Am Karnevalssamstag hatten die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp um ihren Kommandanten Axel Blumenstein zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte eingeladen. Ab 10:11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen. Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe mit Würstchen gab es Kaffee, Glühwein oder ...weiterlesen

Kamelleregen beim Kripper Kinderkarneval

Artikelbild
Zum Abschluss des närrischen Wochenendes hatte der Sportverein Kripp (SV Kripp) am Sonntagnachmittag (27. Januar) zum Kinderkarneval in die Kripper Sporthalle eingeladen. Das zweite Kripper Mädchendreigestirn um Kinderprinz Larissa I. (Laux), Jungfrau Lara I. (Lanser) und Bauer Laura I. (Spors) genoß den Einmarsch in die festlich geschmückte Narrhalla sichtlich. Begleitet ...weiterlesen

Prunksitzung mit großem Programm: 400 Jecken feiern in Kripp eine große Party

Artikelbild
Partystimmung pur herrschte durchweg bei der Prunksitzung des Kripper Sportvereins. In der ausverkauften Sporthalle mit rund 400 Jecken brannten die Organisatoren ein wahres Feuerwerk der guten Laune ab. Das Programm war bestens bestückt. Das Organisationsteam, bestehend aus dem Sitzungspräsidenten Marc Göttlicher, Bianca Schmitt, Sandra Schnitzler und Marc Tiltmann hatte bei ...weiterlesen

Dreigestirn regiert die Kripper Jecken

Artikelbild
Kinderprinz Larissa I. (Laux), Jungfrau Lara I. (Lanser) und Bauer Laura I. (Spors) proklamiert. Die Kripper Jecken werden in dieser Session von einem Kinderdreigestirn regiert. Ortsvorsteher Heinz-Peter Hammer hat bei der Sessionseröffnung im Narrentempel des Hotels Rhein/Ahr Kinderprinz Larissa I. (Laux), Jungfrau Lara I. (Lanser) und Bauer Laura I. (Spors) proklamiert. Einen ...weiterlesen

Fröhliches Gewusel beim Kripper Kinderkarneval

Artikelbild
Ein fröhliches Gewusel herrschte am Sonntagnachmittag beim Kinderkarneval des SV Kripp in der Kripper Sporthalle. Proppenvoll präsentierte sich die Halle mit bunt kostümiertem närrischen Nachwuchs und dessen Eltern und Großeltern. Den Auftakt machte der Einmarsch des Kripper Kinderprinzenpaars mit Kinderprinz Moritz I. (Gadsch) und Kinderprinzessin Louisa I. ...weiterlesen

Grandios: Kripper Sporthalle wird zur bunten Narrhalla

Artikelbild
Stimmung von der ersten Minute an: Rund 400 Jecken feierten mit bei der Sitzung des Kripper Sportvereins. Auch am Tag danach war Sitzungspräsident Marc Göttlicher noch ganz begeistert. „Von der ersten Minute an herrschte tolle Stimmung“, schwärmte er von der großen Prunksitzung des SV Kripp am Samstagabend. In der prächtig geschmückte Sporthalle ...weiterlesen

Moritz I. Gadsch und Louisa I. Küster eroberten die Herzen der Narren im Sturm

Artikelbild
Da schlugen die Wellen hoch, nicht nur am Rhein, wo sich die Wassermengen Zentimeter für Zentimeter die Quellenstraße hochschoben, sondern vor allem im Gasthaus Rhein-Ahr, wo knatschjecke Narren aus allen Ortsteilen sich den karnevalistischen Frühschoppen der Karnevalsabteilung des SV Kripp nicht entgehen ließen. Und damit ließen sie sich auch die Verabschiedung des ...weiterlesen

Strohbär, Dreigestirn und Kindertollitäten

Artikelbild
Getreu der alljährlichen Tradition wurde am Samstag wieder der Strohbär durch Kripp getrieben. Die Junggesellen haben erneut einen großen Karnevalszug auf die Beine gestellt. Ein Hauch von alemannischer „Fassenacht“ wehte am Samstag durch Kripp. Denn im kleinen Fährort wird zum Winterende der Strohbär durch das Dorf getrieben. Ein Brauch, den es seit ...weiterlesen

Traditionelles Biwak in der Ortsmitte

Artikelbild
Am Karnevalssamstag hatten die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp um ihren Kommandanten und diesjährigen Kripper Prinzen Axel Blumenstein im Dreigestirn mit Bauer Jörg Klapdohr und Jungfrau Andrea(s) Beyer zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte eingeladen. Ab 10:11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen ...weiterlesen

Unglaubliche Stimmung in der proppenvollen Narrhalla

Artikelbild
Was Hochstimmung ist, das zeigte das Kripper Publikum am Samstag bei der Prunksitzung des SV Kripp in der Turnhalle. Fast durchweg närrisch kostümiert enterten rund 400 Gäste die prächtig geschmückte Narrhalla, und der Karnevalsausschuss des SV mit Alexandra Fröbus, Sitzungspräsident Marc Göttlicher, Bianca Schmitt und Marc Tiltmann hatte ein Programm ...weiterlesen

Toller Empfang für das Jugendprinzenpaar

Artikelbild
Ein fröhliches Gewusel herrschte am Sonntagnachmittag in der Kripper Turnhalle bei der Kindersitzung des SV Kripp. Proppenvoll präsentierte sich die Halle mit bunt kostümiertem närrischen Nachwuchs und dessen Eltern und Großeltern. Den Auftakt machte der Einmarsch des Kripper Jugendprinzenpaars mit Kinderprinz Marlon und Kinderprinzessin Rabea mit Hofdame Samira ...weiterlesen

Närrisches Schmölzje feierte

Artikelbild
Mit jeder Menge Freude feierten am vergangenen Freitag das große Kripper Dreigestirn mit Prinz Axel I. (Blumenstein), Bauer Jörg (Klapdohr) und Jungfrau Andrea(s) (Beyer) mit Hofstaat und das Kinderprinzenpaar Marlon I. und Rabea I. mit Begleitung die Einweihung ihrer Hofburg, des Hotels Rhein-Ahr von der Familie um Gastwirt Jürgen Schremmer. Mit dabei waren natürlich ...weiterlesen

Dreigestirn und Kinderprinzenpaar feierlich proklamiert

Artikelbild
In Kripp zeigte sich: Was die Großen nicht können, ist den Kleinen oftmals möglich. Das gilt auch für den Karneval und im Stadtgebiet von Remagen mit Blick auch die Erfolge der "Prinzen-Such-Kommandos" im Besonderen. Denn während die Kernstadt und der Hafenort auf ein "erwachsenes" Prinzenpaar in dieser Session verzichten müssen, dürfen ...weiterlesen

Et Sönnche lacht den Strohbär und die Jecken an

Artikelbild
Hier und da schaute „Dat Sönnche“ hinter den Wolken hervor und lachte den Strohbär und das jecke Volk am Samstag in Kripp an. Denn traditionell treiben die Kripper Junggesellen den Strohbär durchs Dorf, um damit symbolisch die Wintergeister zu vertreiben. Die Stimmung im Treidelort erwies sich am Samstag dabei als richtig fröhlich. Klein, fein und sehr bunt, ...weiterlesen

Traditionelles Biwak in der Ortsmitte

Artikelbild
Am Karnevalssamstag hatten die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp um ihren Kommandanten Axel Blumenstein zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte eingeladen. Ab 10.11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen. Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe gab es Kaffee, Glühwein oder ein ...weiterlesen

Kamelleregen beim Kripper Kinderkarneval

Artikelbild
Zum Abschluss des närrischen Wochenendes hatte der Sportverein Kripp (SV Kripp) am vergangenen Sonntagnachmittag zum Kinderkarneval in die Kripper Sporthalle eingeladen. Kinderprinzessin Elena I. (Gadsch) mit Ihrer Hofdame Emma (Lopez) und Musketier Moritz (Gadsch) genoß den Einmarsch in die festlich geschmückte Narrhalla sichtlich. Begleitet wurde sie von den Formationen des ...weiterlesen

Schmissige Klänge, tänzerische Glanzleistungen und zündende Büttreden

Artikelbild
Ein großes Kompliment muss man dem SV Kripp zollen. Was die Jungs und Mädels an organisatorischer Leistung am Wochenende vollbrachten, war schon sehens- und erlebenswert. Tummelten sich am Samstagmorgen noch Hunderte Karnevalisten aus dem gesamten Kreisgebiet beim Landratsempfang in der Sporthalle, wobei der SV Kripp für die Ausrichtung zuständig war, so startete ...weiterlesen

Ordenschwerer Landrat in Kripp

Artikelbild
Wenn der Landrat ruft, lassen sich die Jecken nicht lange bitten. So waren 25 Karnevalsgesellschaften aus dem Kreisgebiet der Einladung in die Kripper Sporthalle gefolgt, wo der heimische Sportverein den diesjährigen Karnevalsempfang des Kreises ausgerichtet und damit ein doppeltes Jubiläum gekrönt hat. Feiert der SV selbst doch sein 70-jähriges Bestehen, während ...weiterlesen

Kripper Tollitäten erstürmen die Hofburg

Artikelbild
Mit allem, was im Karneval in Kripp von Rang und Namen ist, stürmten am vergangenen Freitag die Kripper Tollitäten ihre Hofburg, das Hotel Rhein-Ahr. Angeführt von Prinzengarde/Stadtsoldaten um Kommandant Axel Blumenstein mit Weißjacken, den Wasserturm-Möhnen um Gudrun Ruf, Monika Knebel und Ursula Weißenfels und den Rotjacken der KG Kripper Fente ...weiterlesen

Prinzenlose Zeit hat ein Ende - Prinz Marc I. und Prinzessin Marion I. sind das neue Kripper Prinzen

Artikelbild
Drei Jahre ohne "große" Tollität sind für die Kripper vorbei. Aber dass die neuen Regenten als erstes Papporden erhielten, haben sie nicht erwartet. Mit diesen überraschte Bürgermeister Herbert Georgi, bevor er das Zepter bei der Proklamationssitzung des Sportvereins (SV) Kripp im vollen Saal des Hotels Rhein-Ahr abgab. Der Grund: Die ...weiterlesen

Kripper Biwak wieder in traditioneller Art und Weise

Artikelbild
Die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp, um ihren Kommandanten Axel Blumenstein, hatten zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte eingeladen. Die Kripper Karnevalisten konnten zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen. Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe gab es Kaffee, Glühwein oder ein kühles Bierchen zur Stärkung ...weiterlesen

Prunksitzung war wieder ein voller Erfolg!

Artikelbild
Stimmung pur war am Samstag bei der Sitzung des SV Kripp in der Turnhalle von der ersten bis zur letzten Minute angesagt. Bei der Gulaschkapell aus Erpel, Fiasko aus Köln und de Leddeköpp aus dem Siebengebirge tanzte und sang das knatschjecke Publikum. Was der Karnevalsausschuss mit Vorsitzender Bianca Schmitt, Sitzungspräsident Marc Göttlicher, Alexandra Fröbus und Marc ...weiterlesen

Kinderkarneval beim SV Kripp

Artikelbild
Am Sonntagnachmittag hatte der SV Kripp zum Kinderkarneval in die Kripper Sporthalle eingeladen. Proppenvoll war es zur Freude der Organisatoren um die 1. Vorsitzende Bianca Schmitt. Die fröhlichen Prinzessinnen, Feen, Schmetterlinge, Clowns, Piraten und Indianer staunten nicht schlecht über den großen Einmarsch des SV mit den jecken Gruppierungen Kripps, sowie natürlich mit ...weiterlesen

Endlich ein Prinzchen für die Kripper

Artikelbild
Es ist ein seit Jahren erfolgreicher Schulterschluss, den die KG Kripper Fente und die närrische Abteilung des SV Kripp praktizieren: der Frühschoppen findet gleichzeitig mit der Proklamation der Kindertollität statt. An diesem Sonntagvormittag (18.01.) wurde der neuerliche Beweis für die partnerschaftliche Zusammenarbeit erbracht. Denn mit Kinderprinz Jens II. (Wolf) wurde ...weiterlesen

Kripper Narren genossen das traditionelle Strohbärtreiben

Artikelbild
Von allem was im Kripper Karneval Rang und Namen hat, wurde am Samstag das Kripper Strohbärtreiben begleitet. Organisiert hatten das traditionelle Treiben die Junggesellen um Vorsitzenden Marc Boes. Und obwohl zu Zugbeginn dunkle Wolken über dem ehemaligen Badeort schwebten, blieb das Nass von oben glücklicherweise aus. So konnten die Zugteilnehmer und die ungezählten ...weiterlesen

Stadtsoldaten/Prinzengarde veranstaltete ihr traditionelles Biwak in der Ortsmitte

Artikelbild
Die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp hatten zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte am Karnevalssamstag eingeladen. Ab 10:11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten um Kommandant Axel Blumenstein zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen. Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe gab es Kaffee, Glühwein aber auch ein kühles ...weiterlesen

Bunter Kinderkarneval in Kripp

Artikelbild
Der SV Kripp lud am vergangenen Sonntag zur Kindersitzung, die zum ersten Mal nicht in der Sporthalle, sondern im Hotel Rhein-Ahr gefeiert wurde. Proppenvoll war es zur Freude der Organisatoren um die 1. Vorsitzende Bianca Schmitt, die gemeinsam mit Konstanze Keelan ein tolles Programm für die kleinen Jecken vorbereitet hatte. Die fröhlichen Prinzessinnen, Feen, Schmetterlinge, Clowns, ...weiterlesen

400 Jecken feiern grandiose Prunksitzung des Sportvereins

Artikelbild
Ärger oder Dresche gab es keinen. Was bei einer Band mit dem Namen "Kasalla" hätte passieren können. Stattdessen fragte Sänger Bastian Campmann bei der Prunksitzung des SV Kripp die mehr als 400 Jecken in der vollen Grundschulturnhalle: "Wollt ihr ein bisschen mit uns ausrasten?" Klarer Fall: Sie wollten. Insbesondere zum "Kasalla"-Hit ...weiterlesen

Kinderprinzessin Emma I. herrscht über die Kripper Jecken

Artikelbild
Karnevalsauftakt in Kripp: Pünktlich um 11:11 Uhr am Sonntag (19.01.) marschierten die Rotjacken der Kripper Fente, die Weißjacken mit dem noch amtierenden Kripper Prinzen Holly (Holger Achenbach) samt Hofstaat, das noch amtierende Kinderdreigestirn Prinz Lea I., Jungfrau Lina I. und Bauer Adina I. sowie die Stadtsoldaten/Prinzengarde und die Wasserturm-Möhnen in den Saal des ...weiterlesen

Jecke-Jubi-Sause mit toller Stimmung

Artikelbild
Eine Supergaudi wurde am Samstag das 30-jährige Jubiläum der Stadtsoldaten-Prinzengarde des SV Kripp in der prächtig geschmückten Turnhalle. Schon lange im Vorfeld hatten sich karnevalistischen Jungs und Mädels im SV Kripp auf ihr Fest gefreut. Allen voran natürlich der Jubiläumsprinz Holly I. Achenbach, einziges noch aktives Gründungsmitglied der ...weiterlesen

Sportverein feiert eine programmgeladene Sitzung mit 350 Jecken

Artikelbild
Wenn die Sporthalle in Kripp zu Wanken scheint, feiert der Sportverein seine große Prunksitzung. So war es auch am Samstagabend, als der SV den gut 350 Jecken in der Narrhalla ein abendfüllendes Programm bot. Bereits beim Einmarsch des Schmölzje mit Stadtsoldaten/ Prinzengarde, den Weißjacken, den Fente und den Möhnen schunkelten die Massen. Das sollte sich bis ...weiterlesen

Kripper Jecken toben vor Begeisterung

Artikelbild
Besser hätte es in Kripp am Samstag bei der gemeinsamen Proklamationssitzung der Kripper Fente und des SV Kripp nicht laufen können. Ein voller Saal Schremmer, die Fente, der SV und die Möhnen arbeiteten Hand in Hand, ein äußerst charmantes und vor allen Dingen erstes Mädchen-Dreigestirn konnte proklamiert werden, und als dann noch das wirklich bestens gehütete ...weiterlesen

Kinderprinzessin Rebecca I. und Hofdame Julia eroberten die Herzen der Narren

Artikelbild
Alles, was schon laufen, und sogar derjenige Nachwuchs, der noch nicht so sicher auf den Beinen stand, tummelte sich in der Kripper närrischen Narrhalla. Schon am Vorabend hatten die großen Jecken nach tagelanger Vorbereitung der großen Narrhalla gefeiert. Und kaum war alles wieder bestens durch die SVK-Mitglieder um Vorsitzende Bianca Schmitt und Sitzungspräsidenten Marc ...weiterlesen

Kripper Narren lassen´s krachen

Artikelbild
Karneval geht auch ohne Prinzenpaar. Davon überzeugten sich gleich mehrere Hundert feierfreudige Narren bei der Prunksitzung des SV Kripp in der festlich geschmückten Kripper Turnhalle. "Viele Hände haben mit angefasst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen", sagte die 1. Vorsitzende Bianca Schmidt. Schon der fulminante Einzug durch das Spalier der Jecken - allen voran ...weiterlesen
Archiv: Karneval