Kreispokal-Viertelfinale: 1. Mannschaft unterliegt Rheinland Mayen

Kreispokal-Viertelfinale: 1. Mannschaft unterliegt Rheinland Mayen

Am Karsamstag (31. März) empfing die 1. Mannschaft im Viertelfinale des Bitburger-Kreispokals den ambitionierten A-Ligisten SV Rheinland Mayen auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Die Hausherren wirkten zu Beginn der Partie nervös und fanden kaum Mittel gegen die robusten Gäste. In der 16. Minute gelang dem Tabellendritten der Kreisliga A der Führungstreffer. Erst Mitte der ersten Hälfte konnten sich die Platzherren aus der eigenen Defensive befreien und kamen zu ihren ersten Tormöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben.

Nach Wiederanpfiff übernahmen die Gastgeber zusehends das Spielgeschehen und erarbeiteten sich leichte Feldvorteile. Trotz viel Ballbesitz und einigen guten Einschussmöglichkeiten scheiterte die Küster Elf vor allem an ihrer Offensivschwäche. Besser machten es die Gäste, die durch schnelle Konter mehrfach gefährlich vor das Kripper Gehäuse kamen. Auch Dank Schlussmann Andreas Beyer blieb die Partie lange offen, bis die Mayener per Doppelschlag in der 81. und 86. Minute zum 3:0-Endstand trafen.

Letztendlich feierte der SV Rheinland Mayen einen souveränen Auswärtssieg und zieht somit ins Kreispokal-Halbfinale ein. Die Gastgeber zeigten über weite Strecken der Partie eine ordentliche Leistung, waren aber vor allem in der Offensive zu harmlos, um gegen den A-Ligisten bestehen zu können.

Bereits am Freitagabend (06. April) steht für die 1. Mannschaft das nächste wichtige Spiel auf dem Programm. Im Topspiel der Kreisliga B (Ahr) reisen die SV-Akteure als Tabellenzweiter zum punktgleichen Spitzenreiter Ahrweiler BC II. Anstoß ist um 19:45 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Apollinarisstadion).

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern
K1600_IMG_9276 K1600_IMG_9285 K1600_IMG_9286 K1600_IMG_9296 K1600_IMG_9319 K1600_IMG_9328 K1600_IMG_9330 K1600_IMG_9332 K1600_IMG_9333