1. Mannschaft feiert Last-Minute-Sieg im Bitburger-Kreispokal

2:1-Heimerfolg gegen den SV Oberzissen

08.09.2017 | In der 2. Runde des Bitburger-Kreispokals traf die 1. Mannschaft am Mittwochabend auf den SV Oberzissen. Besonders im ersten Spielabschnitt waren die Hausherren die aktivere Mannschaft und belohnten ihre engagierte Leistung mit dem Führungstreffer in der 44. Minute. Timo Schäfer brachte seine Farben kurz vor dem Seitenwechsel in Front. Im zweiten Durchgang fand der A-Ligist aus Oberzissen zusehends besser ins Spiel und erzielte in der 55. Minute den Ausgleichstreffer. In der Folgezeit ergaben sich für die Gäste weitere Einschussmöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Als sich die rund 100 anwesenden Zuschauer bereits auf die Verlängerung eingestellt hatten, sorgte erneut Timo Schäfer für den zweiten Treffer der Platzherren. In der Nachspielzeit (91. Minute) besorgte der Rückkehrer den viel umjubelten 2:1-Siegtreffer und somit den Einzug ins Achtelfinale.