Guter Start der Ü-Mannschaft nach der Sommerpause

Punkteteilung im Lokalderby gegen Remagen, Heimsieg gegen Bad Bodendorf

05.09.2017 | In einem sehr guten Fussballspiel bewiesen die Kripper Altherren im Lokalderby gegen den SV Remagen nach einer verdienten 1:0-Führung durch Oliver Küster und einem zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand Moral, und schafften durch Tore von Sebastian Stegemann und Kapitän Sezayi Cagas den verdienten 3:3-Ausgleich.

Eine Woche später waren die Altherren des SC Bad Bodendorf zu Gast auf dem Kripper Kunstrasenplatz. Nach einer sehr starken ersten Halbzeit führte der Gastgeber hochverdient durch Tore von Bardhyl Azizi und Ayhan Sonay mit 2:0. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste erhöhten die Kripper zum 3:1. Obwohl die Bodendorfer in der Schlussphase noch auf 3:2 verkürzen konnten, war der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr und hätte aufgrund der 1. Halbzeit wesentlich höher ausfallen müssen. Am Freitag, den 08. September, empfangen die Kripper Altherren im heimischen Stadion die Vertretung des SC Bad Neuenahr II. Spielbeginn ist 19:30 Uhr.