2. Mannschaft feiert Überraschungssieg im Kreispokal

3:2-Heimerfolg gegen die SG Mosel Löf II

20.08.2017 | Zum Start in die neue Spielzeit empfing die 2. Mannschaft im Rahmen des Bitburger-Kreispokals am Sonntagmittag die SG Mosel Löf II auf dem heimischen Kunstrasenplatz. In einer ausgeglichenen Partie konnten die Gastgeber letztendlich einen 3:2-Erfolg gegen den C-Ligisten verbuchen. Liridon Zeneli und Kai Adler trafen noch vor dem Seitenwechsel für die Hausherren, ehe Martin Schüller per Strafstoß für den 3:2-Siegtreffer sorgte. Die Kripper Reserve um Trainerduo Uwe Fröbus und Michael Ueberbach erreicht somit erstmals seit 2013 (damals 5:1 gegen den SV Berg-Freisheim) die zweite Runde im Kreispokal.

In den nächsten zwei Wochen werden sich die SV-Akteure intensiv auf die Punktspielrunde vorbereiten. Auftaktgegner in der Kreisliga D (Nord) ist der SC Sinzig II (03. September um 12:00 Uhr in Kripp).